Channel

Crypto

Podcast

Zebras & Unicorns: Wie Mastercard mit Bitcoin, Stablecoins und CBDCs umgeht

Autokonzerne, Software-Firmen, Zahlungsdienstleister – und auch Kreditkartenanbieter. Es gibt nicht mehr viele Branchen, die sich zumindest Gedanken darĂŒber machen mĂŒssen, wie sie mit digitalen WĂ€hrungen umgehen. Mastercard gehört zu jenen globalen Unternehmen, die sehr stark auf Crypto und Blockchain setzen und in dem Bereich ziemlich viele Patente hĂ€lt. Zuletzt investierte man sogar in ConsenSys, den fĂŒhrenden Ethereum-Entwickler (wir berichteten).

Im Podcast-Interview gibt Christian Rau, CEO von Mastercard in Österreich, tiefe Einblicke in das aktuelle und kĂŒnftige GeschĂ€ft mit Krypto-Assets. Die Themen:

  • Bitcoin, Ether und Co als Zahlungsmittel
  • Stablecoins wie USDC
  • Central Bank Digital Currencies (CBDCs)
  • Fintechs als Partner fĂŒr Kredit- und Debitkarten

 

Zu Hören gibt es den Podcast:

Über „Zebras & Unicorns“

Zebras – das sind die neuen Helden der Nachhaltigkeit, und Unicorns – das sind die neuen Stars des Digital Business. Deswegen haben wir unseren neuen Podcast „Zebras & Unicorns“ getauft, in dem es zweimal wöchentlich um ein großes Zukunftsthema aus den Bereichen Sustainability, Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz geht.

Dazu laden das Team von Tech & Nature und von Trending Topics die smartesten Köpfe, besten Manager, erfolgreichsten GrĂŒnder und innovativsten Forscher ein, um mit uns in einem „Deep Dive“-GesprĂ€ch ein brennendes Thema zu erörtern.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion

Mehr von Trending Topics