Channel

Crypto

ūüéßūüéßūüéß

Zebras & Unicorns: Wie es Bitcoin auf 40.000 Dollar schafft – und wie es 2021 weitergeht

Bitcoin hat die 40.000-Dollar-Grenze durchbrochen, nichts scheint mehr unmöglich. Die Großbank JP Morgan rechnet mittlerweile sogar damit, dass BTC auf 146.000 Dollar steigen könnte, wenn es den Status von digitalem Gold erreicht.

Ein besonders guter Kenner der Welt der Kryptow√§hrungen ist Robert Schwertner, der sich treffenderweise schon vor Jahren den Spitznamen CryptoRobby verpasst hat. Im neuen Podcast von Zebras & Unicorns sprechen wir mit ihm √ľber folgende Themen:

  • Die Gr√ľnde des Bitcoin-Boom
  • Was institutionelle Investoren suchen
  • Wie es mit BTC weitergehen wird
  • Die Zukunft von Ethereum
  • Stablecoins und staatliche Digitalw√§hrungen (CBDCs)
  • Ripple und die XRP-Klage

 

Zu Hören gibt es den Podcast:

√úber ‚ÄěZebras & Unicorns‚Äú

Zebras ‚Äď das sind die neuen Helden der Nachhaltigkeit, und Unicorns ‚Äď das sind die neuen Stars des Digital Business. Deswegen haben wir unseren neuen Podcast¬†‚ÄěZebras & Unicorns‚Äú¬†getauft, in dem es ab sofort w√∂chentlich um ein gro√ües Zukunftsthema aus den Bereichen Sustainability, Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz gehen soll.

Dazu laden Sara Grasel, Chefredakteurin von¬†Tech & Nature, und Jakob Steinschaden, Chefredakteur von¬†Trending Topics, w√∂chentlich die smartesten K√∂pfe, besten Manager, erfolgreichsten Gr√ľnder und innovativsten Forscher ein, um mit uns in einem ‚ÄěDeep Dive‚Äú-Gespr√§ch ein brennendes Thema zu er√∂rtern.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics