Channel

People

Podcast

Zebras & Unicorns: Meister-Gründer Michael Hollauf zum 44-Millionen-Deal

Noch ist der Wiener Software-Spezialist Meister kein Unicorn, aber will es sicher werden: Das 2006 von Michael Hollauf und Till Vollmer gegründete Scale-up hat sich insgesamt 44 Millionen Euro (52 Mio. Dollar) Wachstumsfinanzierung besorgt. Für Meister ist das ungewöhnlich, denn bisher fuhr die Firma ohne Investoren ziemlich gut. Doch das Corona-Jahr und die Schwemme an Investmentgeldern in Europa hat die Gründer zum Umdenken gebracht.

Im Podcast spricht Michael Hollauf mit Jakob Steinschaden von Trending Topics über:

  • Wie Meister zum Unicorn werden will
  • Warum man sich für den norwegischen Investor Verdane entschieden hat
  • Wie Meister bisher ohne große Investoren wuchs
  • Wie man sich gegen Trello, Asana und Co durchsetzen will
  • Welche Rolle europäische Datensicherheit als USP spielt
  • Wie es am Standort Wien weiter geht

Über „Zebras & Unicorns“

Zebras – das sind die neuen Helden der Nachhaltigkeit, und Unicorns – das sind die neuen Stars des Digital Business. Deswegen haben wir unseren neuen Podcast „Zebras & Unicorns“ getauft, in dem es zweimal wöchentlich um ein großes Zukunftsthema aus den Bereichen Sustainability, Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz geht.

Dazu laden das Team von Tech & Nature und von Trending Topics die smartesten Köpfe, besten Manager, erfolgreichsten Gründer und innovativsten Forscher ein, um mit uns in einem „Deep Dive“-Gespräch ein brennendes Thema zu erörtern.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics