Channel

Apps

App

Wie Snapchat, Instagram und Co: Spotify testet Story-Funktion

Spotify-Gründer Daniel Ek. © Spotify
Spotify-Gründer Daniel Ek. © Spotify

Was als harmloses Snapchat- und Instagram-Feature begann, greift mittlerweile um sich: Die Stories. Nur kurzzeitig abrufbar und darum sehr beliebt, implementieren immer mehr Apps die Video- und Fotofunktion. Erst vor wenigen Wochen bekam Twitter die Story-Funktion – und schon bald könnte auch Spotify den mittlerweile zahlreichen Beispielen folgen.

Spotify: Weihnachtliche Stories

Wie TheVerge berichtet, soll Spotify eine neue Funktion im Stil der Snapchat-Stories testen. Auf einer Playlist mit Weihnachtshits erzählen beispielsweise zahlreiche Künstlerinnen und Künstler Anekdoten zum Song in Form eine Spotify-Story. Endgadget berichtet von weiteren Story-Sichtungen außerhalb der Weihnachtsplaylist.

Bekannte Optik, bekannte Funktionen

Die Videos sind über ein Symbol links oben auf jeder unterstützten Wiedergabeliste zugänglich. Mit einem Tipp darauf wird eine veränderte Benutzeroberfläche angezeigt – die frappant an Instagram und Snapchat erinnert. Mit Berührungen am linken und rechten Bildschirmrand lässt sich durch die Storys navigieren; auch das ist bekannt. Das Unternehmen bestätigte die neue Funktion bereits in einer Erklärung gegenüber Engadget. Allerdings handle es sich bei der Funktion vorerst nur um einen Test, eine breitere Veröffentlichung ist demnach noch nicht angedacht.

Stories überall

Spotify würde laufend Tests durchführen, um die Benutzererfahrung zu verbessern, hieß es vom schwedischen Streaming-Riesen. „Einige dieser Tests ebnen schließlich den Weg für unsere breitere Benutzererfahrung, andere dienen nur als wichtiges Lernziel.“ Derzeit könne man keine weiteren Neuigkeiten zu neuen Funktionen verlautbaren. Verwunderlich wäre es jedenfalls nicht, würden demnächst auch Stories bei Spotify abrufbar sein. Neben Snapchat und Instagram haben mittlerweile auch LinkedIn, Youtube, Facebook, WhatsApp und sogar Twitter derartige Funktionen implementiert. Zu erzählen gibt es offenbar genug.

+++Megaphone: Spotify kauft die nächste Podcast-Firma auf+++

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion

Mehr von Trending Topics