Sponsored Story

Das Agenturlabor: Wie man schon während des Studiums für echte Werbekunden kreativ werden kann

Werbe Akademie Kampagne 2016 von der Agentur Dominanz. © Werbe Akademie
Werbe Akademie Kampagne 2016 von der Agentur DOMINANZ. © Werbe Akademie

Erfahrung ist im Berufsleben gefragt und Arbeitgeber bevorzugen oft Bewerber/-innen mit Praxis. Auch Berufseinsteiger/-innen sind mit dieser Anforderung konfrontiert und scheitern mitunter daran. Die Werbe Akademie des WIFI Wien will ihren Absolventinnen und Absolventen den Berufseinstieg erleichtern und rückt den Praxisbezug in den Fokus der 3-jährigen Ausbildungen für Advertising & Brand Management und Graphic Design.

Das Agenturlabor – die optimale Vorbereitung auf den Agenturalltag

Durch die Arbeit an Realprojekten bekommen die Studierenden einen konkreten Einblick in Kommunikationsaufgaben aus der Praxis. Sie erhalten Briefings von externen Auftraggebern und präsentieren ihre Vorschläge vor einer Jury aus Expertinnen und Experten aus der Werbebranche. Um diese komplexe Aufgabe qualitativ hochwertig und praxisgerecht zu erfüllen, gibt es das »Agenturlabor«. Eine Praxis-Lehrveranstaltung, in der in realitätsnaher Atmosphäre und unter Anleitungen von Dozentinnen und Dozenten zusammengearbeitet wird und wie im echten Agenturleben gegeneinander gepitcht wird. Das ist nicht nur die optimale Vorbereitung auf den Agenturalltag, sondern erlaubt den Studierenden auch, ihr Portfolio mit echten Projekten aufzuwerten.

Große Bandbreite der Realkunden

Um den Studierenden die Arbeit an möglichst unterschiedliche Kommunikationsaufgaben zu ermöglichen, bemüht sich die Werbe Akademie um eine große Bandbreite an Realkunden. So tritt sie zum Beispiel selbst jedes Jahr als Auftraggeber auf und lässt die Jahreskampagne von Studierenden des 2. Jahrgangs konzipieren und umsetzen. Das Ergebnis kann sich jedes Jahr wieder sehen lassen und die Studierenden schätzen dieses Projekt sehr.

Auch Auftraggeber aus dem sozialen Bereich sind keine Seltenheit. So wurde zum Beispiel eine Kampagne zur Bekanntheitssteigerung von KIWANIS konzipiert.

Plakate für Kiwanis von der Agentur NACKT. © Werbe Akademie
Plakate für KIWANIS von der Agentur NACKT. © Werbe Akademie

Ein sowohl anspruchsvolles als auch einzigartiges Projekt war die Gestaltung der Visuals für die Performance von Miss Candy am Rosenball 2016. Grafikdesign-Teams aus dem 2. und dem 3. Jahrgang haben dabei gezeigt was sie können und ihre Portfolios um ein eindrucksvolles Projekt erweitert.

Rosenball 2016. © Werbe Akademie
Rosenball 2016. © Werbe Akademie

Das 3. Studienjahr forciert die Arbeit an Realprojekten noch einmal ganz besonders. Die angehenden Bachelors haben in den letzten Jahren Kommunikations- und Werbemaßnahmen für verschiedene Handels- und Dienstleistungsunternehmen erarbeitet.

Erfolg gibt Recht

Die Nachfrage von Realkunden, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind, ist groß und dass die Werbe Akademie mit ihrer Strategie auf dem richtigen Weg ist, beweist ein kurzer Blick in die österreichischen Agenturen, denn die sind voll mit erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

Sie sind an einer Zusammenarbeit mit der Werbe Akademie in Form eines Realprojektes interessiert? Dann kontaktieren Sie uns:

Werbe Akademie des WIFI Wien
Telefon: 01/476 77-5251
E-Mail: werbeakademie@wifiwien.at
www.werbeakademie.at
www.facebook.com/WerbeAkademie

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen

More Stories