Neuer Name

Tschüss Marketing Rockstars, hallo Fifteen Seconds: Grazer Konferenz will mehr Business werden

Die Geschäftsführer Stefan Stücklschweiger und Thiemo Gillissen. © Fifteen Seconds

Digitales Marketing ist schön und gut, aber die Macher des nunmehr Fifteen Seconds benannten Events in Graz wollen mehr und nicht mehr Marketing Rockstars heißen: „Ob wir etwas gut finden, entscheiden wir aus dem Bauch heraus. Haben wir immer so gemacht, der Instinkt trügt eben nie. Man muss ihn nur schärfen. Ihm noch vor einer magischen Schwelle folgen. Die Schwelle sind fünfzehn Sekunden“, lautet die Argumentation für den neuen Namen. Künftig wird man vom Fifteen Seconds Festival sprechen.

Mit der Abkehr vom Namen Marketing Rockstars will man der „zunehmenden inhaltlichen Breite“ Rechnung tragen- Die „Begeisterung für modernes Marketing und zeitgemäßen Wissenstransfer“ sei für die beiden Gründer Stefan Stücklschweiger und Thiemo Gillissen 2012 der Startpunkt für den Event gewesen, auf lange Sicht würde der Begriff aber einschränken. Künftig will man die Konferenz thematisch im Spannungsfeld von Wirtschaft, Innovation und Kreativität anlegen und mehr als nur Marketing-Inhalte bieten.

Bildschirmfoto 2015-11-02 um 09.31.303000 Besucher als Ziel

Geplant ist, am 16. und 17. Juni 2016 wieder etwa 3000 Besucher in der Grazer Stadthalle zu begrüßen. Die bis dato eintägige Veranstaltung wird auf zwei Tag ausgeweitet, und es wurden bereits die ersten Speaker verpflichtet:

– Jean-Remy von Matt, Founder, Jung von Matt
– Georg Ziegler, Director of Content, HolidayCheck
– Steve Cumming, Fr. Head of Partnerships, Chelsea FC

Den Event in Graz zu behalten und nicht nach Wien zu bringen, ist weiter Kern des Konzeptes. Dieses Jahr konnte das Marketing Rockstars Festival 56 Prozent seiner 2000 Besucher aus Wien anlocken. Für den Wirtschaftsraum Graz will man mit dem Event eine lokale Wertschöpfung von 2,5 Mio. Euro gebracht haben, insgesamt waren 85 Prozent der Gäste nicht aus Graz.

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen