Content Distribution

In eigener Sache: TrendingTopics.at ist ab sofort auch auf Xing mit einer eigenen News-Seite vertreten

TrendingTopics.at likes Xing.
TrendingTopics.at likes Xing.

Als eines der ersten österreichischen Medien ist TrendingTopics.at jetzt auch mit einer eigenen News-Seite im Business-Netzwerk Xing vertreten. Wie auch von anderen Social Networks gewohnt, kann man der Seite folgen und erhält dann alle Meldungen auf seiner Startseite. Aufmerksame Leser haben sicher auch bemerkt, dass auf TrendingTopics.at zusätzlich zu den bestehenden Share-Buttons (Facebook, Twitter und LinkedIn) jetzt auch eine Teilen-Funktion für Xing dazugekommen ist.

TrendingTopics.at auf Xing

Warum Xing?

Der deutschsprachige LinkedIn-Konkurrent im Mehrheitsbesitz von Hubert Burda Media hat in Österreich 820.000 registrierte Mitglieder. Für TrendingTopics.at hat sich herausgestellt, dass Xing für mehr Zugriffe sorgt als Twitter. Deswegen ist es naheliegend, den Lesern eine engere Anbindung an das deutschsprachige Netzwerk zu bieten. Wir freuen uns auf viele neue Follower!

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen

More Stories