Channel

Startups

Platinum, Baby!

Der ultimative Trending Topics-Guide zum Überleben in der Startup-Szene „Platinum Edition“

Verwende random Stockfotos von Pixabay für deinen Blog. © Pixabay
Verwende random Stockfotos von Pixabay für deinen Blog. © Pixabay

Aufgrund der vielen Nachfragen und Anregungen hier die Platinum Edition unseres Trending Topics-Guides „Überleben in der Startup-Szene“. 

Finde, dass Startuppen nicht Zuckerschlecken ist, sondern Achterbahnfahrt.

Nimm dir Elon Musk zum Vorbild.

Coworke in einem Space.

Lass dein Product von der Crowd funden.

Finde, dass Hardware zu hard ist.

Träum vom Tesla 3, fahre Fixie-Bike.

Trag bunte Socken. In Onitsuka-Tiger-Schuhen.

Sag, dass du endlich coden lernen willst. Tu´s nicht, weil busy.

Lasse in der Ukraine coden.

Sag pivoten, chargen und bootstrappen in einem Satz.

Sag “Work hard, party hard”. Geh um sechs heim und trink ein Glas Rotwein in der Badewanne.

Mach eine Pool-Party.

Registriere eine .io-Domain.

Wenn .io nicht frei ist, wähle .wtf oder .gg.

Kenne einen Österreicher, der im Valley hackelt. Feiere ihn.

Verwöhne deine Cofounder mit deiner Lieblingsmusik.

Ernähre dich ausschließlich von Saturo-Drinks.

Schimpf über das Überwachungspaket auf Facebook.

Finde den Kanzler cool, aber die SPÖ nicht.

Finde die NEOS cool, aber Strolz nicht.

Hab ein Selfie mit dir und dem Kanzler und/oder Kurz und/oder Mahrer.

Sag deinen Mitarbeitern, dass du nächstes Jahr fix nach Kollektiv zahlst.

Finde “2 Minuten 2 Millionen” zu Mainstream.

Reg dich über die viel zu hohen Bewertungen bei “2 Minuten 2 Millionen” auf Twitter auf.

Bewirb dich trotzdem.

Sag, dass Linz das neue Wien ist.

Schimpf auf die Zwangsmitgliedschaft bei der WKÖ. Fahr mit ihnen nach Asien.

Sag, dass wir eine andere Failure-Kultur brauchen, hab eine scheiß Angst vorm Scheitern.

Hab politische Ambitionen.

Sag, auch Swarovski war mal ein Startup.

Sag, dass dein Tag genauso viele Stunden hat wie der von Beyoncé.

Mach am Wochenende einen Hackathon.

Starte ein Bootcamp.

Nimm Bitcoin-Zahlungen in deinem Online-Shop an.

Trink ein Reparatur-Seidl in Alpbach.

Lass dich von der Stadt Wien fördern.

Fordere das Bedingungslose Grundeinkommen.

Sei gegen eine Roboter-Steuer.

Treib die Roboterisierung der Gesellschaft voran.

Gründe einen Bundesverband.

Sag, dass nichts stärker ist, als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Mach einen Exit und investier in andere Startups.

Liebe die neue Channel-Struktur von Trending Topics.

Mache deinen Cofounder zur Ersatzmutter.

Der ultimative Trending Topics Guide zum Überleben in der Startup-Szene

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen

More Stories