Channel

Startups

TravelTech

TourRadar: Wiener Startup holt sich mit 50 Mio. Dollar eine der größten Finanzierungsrunden Österreichs

Das Wiener Reise-Startup TourRadar hat eine der größten Finanzierungsrunden in Österreich abgeschlossen. Internationale Investoren stecken in einer Series-C-Runde 50 Millionen Dollar in die Buchungsplattform für mehrtägige Reisen. Die Runde wird von dem US-Fonds TCV als Leadinvestor angeführt. Frühere Investoren wie Cherry Ventures, Endeit Capital, Speedinvest und Hoxton Ventures sind ebenfalls beteiligt. Die Series A hat TourRadar 2016 abgeschlossen, damals in der Höhe von 6 Millionen Dollar. Vergangenes Jahr folgte die Series B mit mehr als 10 Millionen Dollar. Das Startup will mit dem frischen Kapital das Team massiv ausbauen, um die Plattform weiterentwickeln zu können und international zu expandieren.

TCV auch in Airbnb, Expedia und TripAdvisor investiert

Der Silicon-Valley-VC TCV investiert in Unternehmen in der Wachstumsphase und hat in den vergangenen 23 Jahren insgesamt 10 Milliarden Dollar locker gemacht. Der für das TourRadar-Investment zuständige TCV-Partner Erik Blachford bringt als ehemaliger CEO von Expedia, Hotels.com und Hotwire eine Menge Travel-Business-Erfahrung ein und wird auch Teil des Aufsichtsrats des Startups. TCV hat bereits in mehrere Travel-Startups investiert, darunter Airbnb, Expedia oder jüngst auch in TripAdvisor. „TourRadar hat den Markt der mehrtägigen Reisen revolutioniert und digitalisiert“, sagt Blachford über das Investment.

600 Partner, 25.000 Reisen

Die australischen Brüder Travis und Shawn Pittman haben TourRadar 2010 gegründet. Die Plattform bietet mittlerweile mehr als 25.000 mehrtägige Touren in 200 Ländern an. Nutzer können nach Kategorien, Regionen, Preisen und Anbietern suchen, können spezielle Touren vergleichen und die Tour ihrer Wahl buchen. Das Geschäftsmodell basiert auf Provisionen pro Buchung. Das Startup hat rund 600 Partner, die ihre Reisetouren über die Plattform anbieten. Laut eigener Angaben ist TouRadar das weltweit größte Online-Reisebüro für mehrtägige Touren. Wie man sich in einem so stark gesättigten Markt behauptet? „Wir haben die richtige Nische gefunden“, erklärt CEO Travis Pittman im Interview mit Trending Topics. „Es ist das letzte nicht digitalisierte Segment der Reisebranche“.

TourRadar: Inside the 50 Million Dollar Deal

Team wird massiv ausgebaut, Übernahme möglich

TourRadar hat bereits Niederlassungen in Toronto, Kanada und Brisbane in Australien. Mit dem frischen Kapital soll die Internationalisierung vorangetrieben und die Plattform technologisch ausgebaut werden. Derzeit hat das Jungunternehmen, das dieses Jahr in ein größeres, repräsentatives Büro am Wiener Kärntnerring gezogen ist, 130 Mitarbeiter und 30 Stellen ausgeschrieben. „In Österreich ist es sehr schwierig, jemanden zu finden, der ein Startup bereits in dieser Wachstumsphase begleitet hat“, sagt Travis Pittman. „Wir müssen nach London blicken, nach Asien oder ins Silicon Valley“. Pittman kann sich auch vorstellen, ein anderes Startup zu übernehmen, falls die Technologie perfekt zu TourRadar passt. „Wir haben aber derzeit kein konkretes Startup im Blick“, sagt der Co-Founder.

Die größten Investments in österreichische Tech-Firmen

 

Company Investment Investors Year
Tricentis (Software) 154 Mio. Euro Insight Venture Partners 2017
Hookipa (BioTech) 50 Mio. Euro HBM Partners, Hillhouse Capital, Sirona Capital, Gilead 2017
Tourradar  (Travel) 43 Mio. Euro TVC, Cherry Ventures, Endeit Capital, Speedinvest, Hoxton Ventures 2018
Arsanis Biosciences 40 Mio. Euro Bill & Melinda Gates Foundation, Google Ventures, Alexandria Venture Investments, OrbiMed, Polaris Venture Partners, SV Health Investors, NeoMed, EMBL Ventures, Anna Maria and Stephen Kellen Foundation 2017
Emarsys (Marketing Automation) 29,3 Mio. Euro Vector Capital 2015
Miracor (BioTech) 25 Mio. Euro Ming Capital, SFPI, SRIW, Meusinvest, Earlybird Venture Capital, Delta Partners, SHS, Biomed Invest, Peppermint Venture Partners 2017
Bitmovin (Video) 24,4 Mio. Euro Highland Europe, Atomico, Constantia New Business, Dawn Capital, YCombinator 2018
Emarsys (Marketing Automation) 20,3 Mio. Euro TPG Specialty Lending Europe 2016
Usound (Hardware) 12 Mio. Euro eQventure, Hermann Hauser 2017
Stream Unlimited

(Audio Streaming)

> 10 Mio. Euro Google 2017
Themis Bioscience 10 Mio. Euro GHIF, aws Gründerfonds, Wellington Partners, Omnes Capital, Ventech 2017
Crate (Big Data) 9,4 Mio. Euro Zetta Ventures, Mike Chalfen, Deutsche Invest Equity, Speedinvest,  Sunstone Capital, DFJ Esprit, Solomon Hykes 2018
Bitmovin

(Video)

9,2 Mio. Euro Atomico, Chris Kaiser, Edward Cozel, David Helgason, Dawn Capital, Speedinvest, Constantia New Business 2016
Tourradar (Travel) 9 Mio. Euro Endeit Capital, Cherry Ventures, Hoxton Ventures, aws Gründerfonds, Speedinvest 2017
Wikifolio (FinTech) 7 Mio. Euro Postfinance, New Alpha 2017
Miracor

(BioTech)

7 Mio. Euro Peppermint, Earlybird, Biomed Invest, AWS, Delta Partners SHS 2016
Robart (Robotics) 6,1 Mio. Euro Robert Bosch Venture Capital, Innovacom, CM CIC Capital Innovation, SEB Alliance 2017
Usound

(Hardware)

6 Mio. Euro eQventure 2016
Tourradar

(Travel)

5,3 Mio. Euro Cherry Ventures, Hoxton Ventures 2016
Eversports (Sports) 5 Mio. Euro Enern, Market One Capital, Russmedia, Point Nine Capital, RTA Ventures, Gerbig Ventures 2018
SmartAssistant

(Customer Support)

5 Mio. Euro Beringea, Ariel Luedi 2017
Smartbow (AgTech) 5 Mio. Euro Zoetis 2017
mySugr

(Health)

4,2 Mio. Euro iSeed, Roche, XL Health 2015
Hitbox

(Gaming)

3,7 Mio. Euro Speedinvest, Wargaming, North Base Media 2015
Crate (Big Data) 3,6 Mio. Euro Sunstone Capital, DFJ Esprit, Speedinvest, Dawn Capital, Solomon Hykes 2016
cashpresso (Fintech) 3,5 Mio. Euro Reimann Investors, Dieter von Holtzbrinck Ventures, Speedinvest, Hansi Hansmann, Runtastic founders 2018
Adverity (Marketing Data) 3,2 Mio. Euro Mangrove Capital Partners, Speedinvest, 42cap, aws Gründerfonds 2018
Enpulsion (Satellites) 3 Mio. Euro Alon Shklarek, aws Seed Financing, Horizon 2020 2017
whatchado (Video) 2,5 Mio. Euro Nicole Ehrlich-Adám, Hilde Umdasch 2016
Eversports

(Sports)

2,2 Mio. Euro Point Nine, Gerbig Ventures, RTA und Marcin Kurek, AWS Double Equity 2017
Nuki (Smart Home) 2,2 Mio. Euro Up To Eleven 2016
mything (3D Printing) 2,1 Mio. Euro KaPa Ventures 2017

Offenlegung: Speedinvest ist ein Investor von Trending Topics.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen