Sponsored Story

Top-Branchen für Start-ups: Möglichkeiten und Risiken

Sharing is caring:

© shutterstock
© shutterstock

Die drei innovativen Top-Branchen und deren Möglichkeiten und Risiken hat Janos Kis unter die Lupe genommen. Der Branchen-Experte leitet den Bereich Credit Management bei der österreichischen Kreditversicherung PRISMA.

Technologien im Gesundheitssektor

Welche Marktchancen gibt es für Jungunternehmer?
Der Bedarf von Medikamenten und neuen medizinischen Techniken steigt erheblich – Menschen haben eine höhere Lebenserwartung als noch vor einigen Jahrzehnten. In Ländern wie den USA, Deutschland, Japan oder auch Skandinavien ist der Lebensstandard sehr hoch oder steigend. Diese Länder haben einen großen Markt und die entsprechenden Systeme für die Finanzierung solcher neuen Produkte.

Auf welche Gefahren sollten Start-ups besonders achten?
Gerade im medizinischen Bereich benötigt man für Forschung und Entwicklung, sowie für die Marktzulassung eine hohe Finanzierung. Aufgrund der rechtlichen Hürden kostet es junge Unternehmen viel Geduld, um ein neues Produkt auf den Markt zu bringen.

Automobilbranche

Welche Marktchancen gibt es für Jungunternehmer?
Seit mehr als hundert Jahren wird diese Branche weiterentwickelt. Auch heute gibt es für Start-ups erhebliche Chancen das „Auto“ oder den individuellen und gewerblichen Transport neu zu erfinden – egal ob alternative Antriebsarten und Nutzungen, selbstfahrende Autos oder Erneuerungen digitaler Techniken. Natürlich sind die etablierten, autoproduzierenden Länder die erfolgversprechendsten. Neue Unternehmen können Kooperationen oder direkte Beteiligungen mit den alten Playern nutzen, um schneller in den Markt einzutreten.

Auf welche Gefahren sollten Start-ups besonders achten?
In Europa ist es aufgrund rechtlicher Hürden und Schutzvorschriften schwieriger, Technologien wie zum Beispiel selbstfahrende Autos, zu vertreiben. Ohne ausreichende Finanzierung sind Forschung und Entwicklung nicht möglich.
Gerade in der Automobilbranche spielen auch andere Faktoren, wie Infrastruktur oder der politische Wille der Länder zur Unterstützung neuer Techniken, eine wichtige Rolle.

Erneuerbare Energien

Welche Marktchancen gibt es für Jungunternehmer?
Die globale Erwärmung und der Umweltschutz sind in der heutigen Zeit ein großes Thema.
Die sicher besten Chancen liegen in technischen Verbesserungen der bereits bestehenden Energieherstellung wie zum Beispiel der Solarzellenoptimierung. Andere Möglichkeiten liegen in der Entwicklung der Energiespeicherung und des Energietransportes.

Auf welche Gefahren sollten Start-ups besonders achten?
Auch in dieser Branche benötigt man eine hohe Finanzierung für Forschung und Entwicklung. Die Produkte müssen am Ende bezahlbare Marktpreise haben, um Dumping zu vermeiden.
Außerdem muss der politische Wille eines Landes gegeben sein, um die Änderungen anzugehen.

All diese Gefahren können gerade einem Start-up in den Kinderschuhen zum Verhängnis werden. Wie Sie als Jungunternehmer von Partnerschaften profitieren und Risiken umgehen können, lesen Sie hier: Durchdachte Partnerschaften können den Arbeitsalltag erleichtern.

Ansprechperson:
PRISMA Die Kreditversicherung – eine Marke der Acredia Versicherung AG
Anastasia Christmann
Verkauf
Himmelpfortgasse 29
1010 Wien
Tel: +43 (0)5 01 02 – 2116
E-Mail: vienna@prisma-kredit.com

Mehr Infos unter: https://www.prisma-kredit.com

Springe zu:

Mehr Stories

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen