Channel

Crypto

USDT

Tether: Institutionelle Investoren treiben Market Cap auf 40 Mrd. Dollar

Tether-Logo. © Tether / Montage Trending Topics
Tether-Logo. © Tether / Montage Trending Topics

Der Markt stürzt gerade ab, aber einer kann sich derzeit trotzdem freuen: Paolo Ardoino. Der CTO bei Tether schickt eine Jubelmeldung hinaus, während die Kurse von Bitcoin und Co stark einbrechen. Denn mittlerweile gibt es am Markt mehr als 40 Milliarden Stück des Stablecoins USDT – und das ist natürlich schon sehr außergewöhnlich, wenn man bedenkt, dass es vor einem Jahr nur 4,6 Milliarden waren. Somit hat sich die USDT-Menge um mehr als das Achtfache erhöht.

Ardoino, der gerne von der „Tetherization“ des Krypto-Trading spricht (USDT wird gerne als Dollar-Ersatz verwendet), liefert uns auch gleich die Erklärung mit, warum die USDT-Menge so durch die Decke gegangen ist. Die Nachfrage von Institutionen und Unternehmen macht den Löwenanteil der Nachfrage nach USDT aus. 19 Milliarden US-Dollarseien seit Anfang des Jahres dazu gekommen – ein Zuwachs, der größer ist als die kombinierte Marktkapitalisierung aller konkurrierenden Stablecoins zusammen, freut sich Ardoino mit Verweis auf die Mitbewerber USD Coin und Co.

Tether CTO Paolo Ardoino: „This Time, Institutional Money is Infusing Bitcoin’s Gains“

„Tetherisierung des Handels“

„Die Tetherisierung des Handels schreitet voran, da viele digitale Token-Spotbörsen Paare in USDT statt in Bitcoin (BTC) denominieren. In der Zwischenzeit wird USDT zunehmend für Überweisungen und innovative Projekte im digitalen Token-Ökosystem verwendet, einschließlich derer im aufkommenden Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi)“, heißt es weiter. Technisch gesehen hat sich USDT auch ausgeweitet und funktioniert auf einer Vielzahl verschiedener Blockchains, darunter Algorand, das Simple Ledger Protocol (SLP) von Bitcoin Cash, Ethereum, EOS, Liquid Network, Omni, Tron und Solana.

Allerdings ist nicht zu vergessen, dass das Unternehmensgeflecht hinter Tether wegen „illegalen Aktivitäten in New York ein Handelsverbot sowie eine Strafe in der Höhe von 18,5 Millionen Dollar aufgebrummt bekommen hat (Trending Topics berichtete). Ardoinos Firmen mussten auch versprechen, mehr Transparenz in die Frage zu bringen, wie genau Tether gedeckt ist. Dazu hat es bisher aber noch keine detaillierteren Informationen gegeben.

„Illegale Aktivitäten“: Handelsverbot in New York für Tether plus 18,5 Mio. Dollar Strafe

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion

Mehr von Trending Topics