Channel

Ecosystem

„Neue Wege“

Sparkasse OÖ startet neue Lehrlingsausbildung mit Schwerpunkt Digitalisierung

Fabian Huemer-Huemer, Mag. Nicole Hüttner (Teamleitung Channel-Management, Ausbildnerin), Maximilian Pointner (Vorstandsdirektor Sparkasse OÖ), Luca Seidlmann. © Sparkasse OÖ
Fabian Huemer-Huemer, Mag. Nicole Hüttner (Teamleitung Channel-Management, Ausbildnerin), Maximilian Pointner (Vorstandsdirektor Sparkasse OÖ), Luca Seidlmann. © Sparkasse OÖ

Die Sparkasse Oberösterreich setzt weiterhin auf den digitalen Wandel. Das betrifft auch die Lehrlingsausbildung: Im August diesen Jahres startete die Sparkasse die Ausbildung von Lehrlingen mit Schwerpunkt Digitalisierung.

Maximilian Pointner, Vorstandsdirektor der Sparkasse OÖ, erklärt, warum der Schwerpunkt gewählt wurde: „Als zukunftsorientiertes Unternehmen setzen wir auf Innovation und Fortschritt. Dazu gehört auch, in der Lehrlingsausbildung neue Wege zu gehen. Denn die Investition in Mitarbeiter und junge Menschen ist eine Investition in die Zukunft“. Die Sparkasse OÖ ist mit dem Schwerpunkt Digitalisierung bei der Lehrlingsausbildung auch Vorreiter in der SparkassenGruppe.

Facettenreiche Ausbildung

Die Ausbildung ergänzt das herkömmliche Lehrangebot der Sparkasse OÖ. Die Lehrinhalte sollen ein breites Spektrum des Bankgeschäftes abdecken: von der praxisnahen Ausbildung in den internen Abteilungen bis hin zu Einblicken in die Filialen. „So lernen die jungen Menschen das Bankgeschäft in all ihren Facetten kennen und erweitern ihr Wissen im Bereich der Digitalisierung“, heißt es vonseiten der Bank.

Ausbildung bereits gestartet

Die ersten Spezialisten der Zukunft haben ihre Ausbildung bereits begonnen. In diesem Jahr bekamen drei Lehrlinge die Chance ihre Banklehre mit Schwerpunkt Digitalisierung zu absolvieren, 16 neue Lehrlinge traten ihre Ausbildung in den Filialen an. Aktuell bildet die Sparkasse OÖ insgesamt 47 Lehrlinge aus.

Was macht die Ausbildung so interessant? „Ich habe mich schon immer für das Bankwesen interessiert und der IT-Bereich zählt zu meinen Leidenschaften. Deshalb war für mich klar, dass ich meine Lehre in diesem Feld machen möchte. Als ich sah, dass die Sparkasse OÖ eine Lehre mit Schwerpunkt Digitalisierung anbietet, habe ich die Chance ergriffen und mich gleich beworben. So kann ich meine beiden Interessensgebiete gut verbinden“, erzählt Luca Seidlmann, einer der Sparkasse OÖ-Lehrlinge mit Schwerpunkt Digitalisierung.

+++#glaubandich-Challenge wird 2021 stattfinden – Bewerbungen ab November+++

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Corona-Krise