Channel

Apps

POWERED BY Channel-Sponsor
Second Screen

Quipp: Neue App lässt TV-Seher auf der Couch bei Quiz-Fragen mitraten

Quipp gibt es für android und iPhone. © PULS 4/Gerry Frank
Quipp gibt es für android und iPhone. © PULS 4/Gerry Frank

Das Smartphone als interaktives Werkzeug für TV-Zuseher auf der Couch nutzen – damit haben bereits viele Fernsehsender experimentiert. Für Zuseher der Puls-4-Sendung „Quipp“ gibt es eine neue, gleichnamige Smartphone-App (für iPhone und Android), mit der man ohne Einsatz bei der interaktiven Quiz-Show live am Handy mitspielen kann. Zehn Fragen muss man jeweils in zehn Sekunden beantworten und spielt dann täglich um einen Pot von 500 Euro mit. Während der Live-Quiz-Show, von Montag bis Freitag um 20:00 Uhr, können User interaktiv mitmachen, nachdem sie sich einen Account angelegt haben.

Airtime für Quizmaster

Der Trend von Quizz-Apps kommt aus den USA und ist bei Smartphone-Nutzern äußerst beliebt. Auch in Europa haben Apps wie „Quizzduell“ oder „10 Runden – 10 Sekunden“ bereits ihre Anhängerschaft gefunden. oder Mit dem neuen Produkt will Puls 4 nicht nur neue Seher ansprechen, sondern diese auch ins TV holen. Denn ATV 2 präsentiert ab Freitag um 17.45 Uhr die TV-Show „Quipp – Das neue Quiz“ neben den Highlights vom Vortag auch die aktuellen Quizmaster und Gewinner der App. Somit haben schlaue Köpfe nicht nur die Möglichkeit, den Geldpreis zu ergattern, sondern können auch Airtime im Fernsehen bekommen.

Gewinne via PayPal

Kooperationspartner für Quipp ist Payback als Hauptsponsor der App. Das Geld, das an jene Nutzer, die alle Fragen richtig beantworten, ausgeschüttet wird, wird via PayPal überwiesen. Sollte es mehrere Spieler geben, die alle Fragen richtig beantworten, wird der Gewinn unter ihnen aufgeteilt. Der Launch der App heute in Vorbereitung an die erste Runde morgen Abend ist geglückt. Sowohl iOS- als auch Android-Version haben es in den App-Store-Charts in ihren Kategorien „Quiz und Denkspiele“ ganz nach oben geschafft.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen