Channel

Startups

2 Minuten 2 Millionen

Kostümparty: Das Kärntner Startup MyDinoBox hilft beim Kindergeburtstag

MyDinoBox im Pitch bei 2 Minuten 2 Millionen © Gerry Frank
MyDinoBox im Pitch bei 2 Minuten 2 Millionen © Gerry Frank

Brauchen Eltern für die Geburtstagsparties ihrer Kinder professionelle Hilfe? Gründer und Klagenfurter Harald Wieser glaubt ja – und hat daher MyDinoBox gestartet.

Unternehmer Wieser bietet über den Onlineshop seines gleichnamigen Unternehmens Kunden Pakete für Mottoparties von Kindern an, die Boxen mit den eher klischeehaften Themen „Ritter“ und „Prinzessin“ können sie online bestellen. Die Pakete enthalten nach Angaben des Unternehmens unter anderem ein Buch mit einer Geschichte, um die sich die Kostümparty dann drehen soll und Verkleidungen für mindestens fünf Kinder.

Schnelle Expansion

Wie viele Boxen seit der Gründung im vergangenen Jahr verkauft wurden, verrät das Unternehmen auf Nachfrage von Trending Topics nicht. Man habe bisher viel getestet, der „Verkaufsstart“ finde aber erst statt, wenn Wieser in der Investoren-Show 2 Minuten 2 Million auftreten wird. Die Boxen für rund 150 Euro sind im Onlineshop des Unternehmens bereits erhältlich.

Gründer Harald Wieser, der nach eigenen Angaben auch als Moderator und Veranstalter arbeitet, hat bereits weitere Pläne für das junge Venture. Ab Juli dieses Jahres sollen die Pakete auch in Deutschland erhältlich sein. Auch an anderen Mottoparties wird laut Unternehmen bereits gearbeitet.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen