Channel

People

Personalie

KI-Experte Michael Katzlberger startet neue Firma für AI-Beratung

Michael Katzlberger und Diego del Pozo. © Tunnel23
Michael Katzlberger und Diego del Pozo. © Tunnel23

Den österreichischen Unternehmer Michael Katzlberger haben Trending Topics-Leser spätestens dann kennen gelernt, als er eine Künstliche Intelligenz ein komplettes Jazz-Album programmieren ließ. War er mit seiner Agentur Tunnel23 schon bisher mit AI-Themen beschäftigt, wird sich Katzlberger künftig voll und ganz seinem Herzensthema AI widmen – und zwar mit einem eigenen Beratungsunternehmen.

„Der rasante technologische Fortschritt bringt auch eine kreative Revolution mit sich. In diesem Prozess wird in Zukunft vor allem auch künstliche Intelligenz eine maßgebende Rolle spielen. Produkte und Dienstleistungen für ein neues, unbekanntes Terrain zu entwickeln, erfordert jedoch völlige Hingabe und entsprechende zeitliche Ressourcen. Aus diesem Grund werde ich mich aus der Agentur zurückziehen, um mich voll und ganz dieser neuen Aufgabe zu widmen“, so Katzlberger.

Österreicher lässt Künstliche Intelligenz ein komplettes Jazz-Album komponieren

„Dieser Zeitpunkt ist wohl überlegt, gemeinsam mit unserem unglaublichen Team haben Diego und ich Tunnel23 in den letzten zwanzig Jahren zu einer festen Größe in der heimischen Agenturlandschaft aufgebaut. Jetzt ist es an der Zeit, dass ich mich meinem nächsten Herzensprojekt annehme“, so Katzlberger.

Die Agentur mit einem 20-köpfigen Team wird Diego del Pozo als alleiniger Geschäftsführer und Mehrheitseigentümer übernehmen, während Katzlberger in beratender Funktion und als Anteilseigner an Bord bleibt, aber eben nicht mehr operativ für Tunnel23 tätig sein wird.

Amazon Alexa & Google Assistant: „Sprachsteuerung wird einen großen Teil unseres Lebens einnehmen“

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion

Mehr von Trending Topics