Channel

People

Trending Topics Podcast

Mecker-Plattform kununu? Die meisten Arbeitgeber-Bewertungen sind positiv

Diese Woche ist unser Podcast-Host Max Lammer zu Gast bei Europas größter Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu. Mit Geschäftsführerin Sarah Müller spricht er darüber, wie sich die Wertigkeiten im heutigen Arbeitsmarkt verschoben haben und wie Unternehmen mit gutem Employer Branding darauf reagieren können.

Startups, Innovatoren, Neudenker: Im Trending-Topics-Podcast sprechen wir mit herausragenden Persönlichkeiten über ihre Unternehmen und Challenges. Eine Couch, ein Mic, ein Thema – wir blicken mit Experten hinter Kulissen. Von und mit den beiden Hosts Martin Giesswein und Max Lammer. Abonniere uns auf Spotify oder YouTube!

Sarah Müller ist seit vier Jahren Teil von kununu, das vor rund zwölf Jahren von Mark und Martin Poreda gegründet wurde. Die beiden Brüder konnten ihr Unternehmen 2013 erfolgreich an Xing verkaufen und widmen sich mittlerweile mit einem neuen Startup dem Bienenschutz (Trending Topics berichtete). Inzwischen hat sich kununu zur größten Arbeitgeber-Bewertungs-Plattform Europas entwickelt, erzählt Müller im Gespräch mit Max Lammer.

3,5 Millionen Arbeitgeber-Bewertungen

3,5 Millionen Bewertungen für mehr als 800.000 Firmen präsentiert die Plattform – gelesen werden sie jedes Monat von rund 5 Millionen Nutzern. „Das Thema gewinnt nach wie vor an Fahrt“, so Müller. Das Geschäftsmodell beruht auf den Firmen, die ihr Profil auf kununu mit Zusatzinfos und Stellenausschreibungen anreichern können. „Wir bringen das Selbst- und das Fremdbild der Firmen zusammen“, beschreibt die Geschäftsführerin. „So entsteht ein möglichst authentisches Bild eines Arbeitgebers“. Dem Ruf der „Mecker-Plattform“ werde man nicht gerecht – der Durchschnitt der Bewertungen falle positiv aus, so Müller.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen