Coop-Story

Markus Wagner von i5invest im whatchado-Video: „Als Jungunternehmer hat man die Arbeit immer im Kopf“

Markus Wagner, Geschäftsführer von i5invest. © whatchado
Markus Wagner, Geschäftsführer von i5invest. © whatchado

Der Unternehmer Markus Wagner gehört zum Kern der österreichischen Start-up-Szene. Nach dem Merger seiner 2000 gegründeten Firma Xidris mit 3united AG und deren Verkauf an VeriSign im Jahr 2006 hat Wagner den Start-up-Inkubator i5invest gegründet, der unter anderem 123people, Tripwolf, Wikitude, Mobfox, AdSpired oder adaffix unter die Arme griff. 2015 hat sich i5invest eine neue Strategie verpasst und sich auf Mergers & Acquisitions spezialisiert, Wagner selbst fokussiert sich seit 2014 als CEO der Partnerfirma i5growth Inc. mit Sitz in Palo Alto auf das US-Geschäft.

Auf dem Video-Portal des österreichischen Start-ups Whatchado beantwortet Wagner 7 Fragen zu Werdegang, Zielen und den Herausforderungen, die mit seinem Job einhergehen. Und: Er verrät, was er seinem 14-jährigen Ich raten würde:

 

Weitere Gründer-Videos gibt es im Whatchado-Channel von der österreichischen Initiative AustrianStartups. Wenn auch du deine Job-Story bei Whatchado als Video hochladen willst, dann kannst du das mit dem StoryRecorder. Die Software für Windows und Mac gibt es nach dem Login zum kostenlosen Download und hilft dabei, das Video zu drehen, zu schneiden und hochzuladen. Hier geht´s zur Anmeldung:

-> www.whatchado.com/de/community

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen