Sponsored Story

marke[ding]plus: Fachmesse zeigt, wie Virtual Reality in beeindruckende 3D-Welten entführen kann

© Oculus, EventQUARTIER
© Oculus, EventQUARTIER

Die virtuelle Revolution ist in vollem Gange. Technisch ausgefeilte VR-Brillen und beeindruckende 3D-Welten haben längst Einzug in unser alltägliches Leben gehalten. Der anhaltende Hype um die 360-Grad-Videos pusht die Virtual-Reality-Brillen enorm. Spielindustrie und Handyentwickler treiben den Trend weiter voran und auch im Event- und Messesektor ist Virtual Reality nicht mehr wegzudenken. Mit dem richtigen Content stehen plötzlich ganz neue Präsentationsmöglichkeiten im „Raum“.

VR-Erlebnis bei der marke[ding]plus

Neueste technische Standards und ausgefeilte Technologien ermöglichen die perfekte Verbindung aus haptischem und virtuellem Erlebnis. Das EventQUARTIER zeigt bei der Fachmesse marke[ding]plus von 21. bis 22. September beeindruckend wie Virtual Reality am Messestand genutzt werden kann. Mittels VR-Brillen können Messebesucher virtuelle Rundgänge durch die Messehallen unternehmen. Innovative 360-Grad-Messevideos und -bilder ermöglichen einen perfekten Einblick. Somit können interessierte Fremdveranstalter sich sowohl von den leeren Messehallen als auch von der bespielten Infrastruktur, zum Beispiel bei der Energiesparmesse oder einer Abend-Gala, ein Bild machen. Die Marke EventQUARTIER kann so die Vermarktung der verschiedenen Hallenmodule anschaulicher darstellen. 65.000 m² Eventfläche warten darauf aus einem anderen „virtuellen“ Blickwinkel entdeckt zu werden. Am EventQUARTIER-Messestand wird das nicht nur mit technisch ausgeklügelten VR-Brillen möglich sein, sondern auch ganz einfach mit dem eigenen Handy und einer VR-Brille aus Karton.

„Virtuelle Realität bietet uns als Messe- und Eventveranstalter perfekte Vermarktungsmöglichkeiten. Mittels VR-Brille können wir unseren Kunden zeigen, wie die Infrastruktur bei verschiedenen Messen genutzt wird. Mit den VR-Brillen aus Karton kann man jederzeit und überall mit dem Handy unsere Locations besichtigen.“, so Messedirektor Mag. Robert Schneider.

marke[ding]plus: 21. – 22. September

Auf der marke[ding]plus 2016 in Wels finden Marketers die Trends aus den Bereichen Onlinemarketing, Druck & Verpackung, Promotion, digitales Marketing uvm. Neben EventQuartier gibt es auch noch andere Aussteller, die über den Hype informieren. In puncto 360-Grad-Videos sind Sie bei my360planet genau richtig. Der Aussteller Oracs zeigt, wie man mittels Augmented Reality haptische Werbemittel mit der virtuellen Realität vereinen kann – ein Produkt, das auch für die marke[ding]awards eingereicht wurde.

Jetzt kostenloses Messeticket sichern!

Einfach den Gutschein-Code XW4-28H-Y57 hier einlösen, Messeticket drucken und schon steht einem Besuch auf Österreichs größter Marketingmesse nichts mehr im Weg.

marke[ding]plus von 21. bis 22. September, Messe Wels

Kontakt:
Messe Wels GmbH
Mag. Sabine Wasserbauer
Messeplatz 1
4600 Wels, Österreich
Tel. +43 7242 9392-6635
s.wasserbauer@messe-wels.at
www.messe-wels.at

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen

More Stories