Channel

Ecosystem

Oberösterreich

Linzer Startup Newsadoo bekommt Landespreis für Innovation 2020

Das Team von Newsadoo. © Fabian Krenn
Das Team von Newsadoo. © Fabian Krenn

Große Freude bei Newsadoo: Das Linzer Startup bekommen den Landespreises für Innovation 2020 in der Kategorie “Geschäftsmodell Innovation”, vergeben vom Land Oberösterreich und der Business Upper Austria.

Newsadoo: Landespreis folgt auf Investment

Mit ein Grund für die Verleihung des Preises sei das aktuelle Forschungsprojekt TIDE, das derzeit mit den Forschungspartnern SCCH und RISC, sowie mit Unterstützung der FFG umgesetzt wird. „TIDE“ steht dabei für „Transparent, Intelligent, Diverse, European News Recommendation Algorithm“, unter der Abkürzung werde die Entwicklung des innovativsten europäischen Nachrichten-Algorithmus vorangetrieben. Zuletzt konnte sich Newsadoo auch ein Investment von verschiedenen Business Angels und der FFG sichern (Trending Topics berichtete).

Ale Seiten zufrieden

Die Kategorie „Geschäftsmodell Innovationen“ wurde als Jurypreis vergeben und ist zusätzlich mit 4.000 Euro dotiert. Übergeben wurde der Landespreis für Innovation von Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner persönlich im Büro von Newsadoo in Linz. Die Prämierungsveranstaltung musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

David Böhm, CEO und Gründer von Newsadoo, ist naturgemäß glücklich mit der Auszeichnung: „Das ganze Team ist sehr stolz, dass unsere Arbeit mittlerweile auch im eigenen Land immer mehr Beachtung findet. Wir sind technologisch in der Branche international führend, das wird meistens nicht so wahrgenommen, weil unser Produkt für den User ja relativ simpel wirkt, und auch wirken soll. Umso schöner ist es, dass mit dieser Auszeichnung die Technologie dahinter, und damit der substanzielle Kern unseres Projekts, in den Mittelpunkt gerückt wird. Und natürlich dass das ganze Team damit mal ganz offen gesagt bekommt, Bravo, das ist gut und wichtig was ihr macht, macht bitte weiter so“.

+++Gründer der Woche: Der Founder, der mit Google konkurrieren will+++

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Corona-Krise