Channel

International

sherpa

Landkarte zeigt, wohin man derzeit unter welchen Umständen reisen kann

© sherpa
© sherpa

Das kanadische TravelTech-Unternehmen sherpa°, das eigentlich auf Reisedokumente für seine Nutzer spezialisiert ist, hat eine neue interaktive Online-Landkarte kreiert, die zeigt, wohin man von welchem Land aus derzeit unter welchen Umständen reisen kann. Als Österreicher bekommt man derzeit etwa angezeigt, dass man ohne COVID-19-Test oder verpflichtender Quarantäne derzeit nach Mexiko, Costa Rica, Serbien und Tansania reisen kann. Die meisten anderen Länder und Regionen unterliegen hingegen Reiseeinschränkungen.

„Die Mission unseres Teams war es, eine digitale Lösung zu liefern, die die Informationslücke mit der Echtzeitgenauigkeit schließt, die Reisende benötigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und sicher zu reisen. Diese Lösung ist nur ein Teil unserer größeren Vision, die Komplexität des Grenzübertritts zu verringern, indem wir es den Reisenden ermöglichen, Anforderungen, Dokumente und Visa in einem einzigen Schritt zu erhalten, während sie ihre Reise buchen“, heißt es seitens sherpa°-CEO Max Tremaine.

Millionen Datenpunkte

Um die Karte aktuell zu halten, verarbeitet die 2015 gegründete Firma aus Toronto eigenen Angaben zufolge Millionen von Datenpunkten aus Tausenden von Quellen, darunter Regierungen, Fluggesellschaften, Flughäfen, Tourismusverbände, öffentliche Foren und Medien. Die Daten sind aber nicht immer brandaktuell, wie hingewiesen wird. „Die Informationen dienen nur zur Orientierung und sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Überprüfen Sie vor der Buchung und Reise immer die Websites der Behörden und die Materialien der Fluggesellschaften“, so der Warnhinweis.

Wichtige Funktion ist, dass man als Nutzer angeben kann, von welchem Land aus man wohin reist. So ergeben sich aus österreichischer Sicht andere Reisemöglichkeiten und -einschränkungen in der EU als etwa für einen mexikanischen Reisenden, der in ein europäisches Land kommen möchte.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics