Channel

Blockchain

💸 🤑 📈

Krypto News: Schärfere EU-Regeln für Bitcoin, Bloomberg Terminal zeigt Preise von Ethereum, Litecoin und Ripple

Viele bunte Bitcoins. © Pixabay
Viele bunte Bitcoins. © Pixabay

MobileCoin soll Transaktionen beschleunigen

Ein Ärgernis in der Krypto-Welt sind die langsamen Transaktionszeiten, zuletzt etwa spürbar bei Ethereum. Moxie Marlinspike, der Gründer der verschlüsselten Chat-App Signal, Joshua Goldbard und Shane Glynn wollen das mit MobileCoin ändern. Das Konzept sieht vor, dass Transaktionen in weniger als einer Sekunde durchgeführt werden können, außerdem legt man Wert auf die Privatsphäre der Nutzer sowie Usability. Insgesamt will man es Nutzer ermöglichen simple, verlässliche und schnelle Zahlungen mit Kryptowährungen via Smartphones tätigen zu können.

EU: Schärfere Regeln für Krypto-Börsen

Dem grünen EU-Abgeordneten Sven Giegold zufolge haben sich Verhandlungsführer des EU-Parlaments, des Ministerrats und der Kommission am Freitagabend auf schärfere Regeln für den Handel von Bitcoin und Co verständigt. So soll der Kreis der Verpflichteten der Geldwäscherichtlinie auf die Anbieter bzw. Betreiber von elektronischen Geldbörsen und Wechselstuben virtueller Währungen ausgeweitet werden.

Diese Regelung würde folglich sowohl die Anbieter von Wallets als auch die Betreiber von Krypto-Börsen in der EU betreffen. Sie sollen dafür sorgen, dass die Identität ihrer Nutzer sowie deren Wallet-Adressen in einer zentralen Datenbank gespeichert werden. Das würde die beliebte Anonymität von Kryptowährungen zurückdrängen. Schon jetzt identifizieren Betreiber von Krypto-Börsen ihre Nutzer über Ausweiskopien und Fotos.

Bloomberg zeigt jetzt Kurse von Ripple, Ethereum und Litecoin

„The Terminal“ ist ein Dienst von Bloomberg für Entscheidungsträger, über den sie digital Daten über die Finanzmärkte abrufen können. Dieser Dienst zeigt den zahlenden Kunden ab sofort auch die Kurse der Kryptowährungen Ripple, Ethereum und Litecoin an. Zahlen zu Bitcoin hat der Dienst schon länger integriert. Diese Daten können Trader, die „The Terminal“ einsetzen, verwenden, um Investment-Entscheidungen zu treffen.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Realtime Prices