Channel

People

Personalie

Jan Kemper wird neuer CFO bei N26

Jan Kemper wird neuer CFO bei N26. © ProSiebenSat.1MediaSE
Jan Kemper wird neuer CFO bei N26. © ProSiebenSat.1MediaSE

Neuer CFO für N26: Das Fintech verstärkt die Managementebene mit Jan Kemper als Chief Financial Officer. Kemper verfüge über „jahrzehntelange Erfahrung als CFO“ und gelte als Experte, „Unternehmen unterschiedlicher Größe und Wachstumsphase zu skalieren“, ebenso wie für Börsengänge und Akquisitionen. Er wird in der zweiten Jahreshälfte 2021 seinen neuen Job antreten.

Langjährige Erfahrung

Maximilian Tayenthal, Co-CEO und Co-Founder von N26: „Ich freue mich sehr, mit Jan einen weiteren erfahrenen Top-Manager in der N26-Familie begrüßen zu können. Seine Erfahrungen in der Skalierung von Startups zu börsennotierten Unternehmen sind für unsere zukünftigen Plänen von großer Bedeutung.“ Kemper war von 2017 bis 2019 als Group CFO bei der ProsiebenSat.1 Media SE. Von 2010 bis 2017 war er bei Zalando als CFO, dort begleitete er auch den Börsengang des E-Commerce-Unternehmens. Zuletzt war Kemper Managing Director von Omio.

„Banking für Millionen verbessern“

„Es ist ein großartiger Zeitpunkt ein Teil von N26 zu werden. Als einer der dynamischsten und erfolgreichsten Disruptoren der Finanzbranche, haben wir die Möglichkeit, Banking für Millionen von Menschen zu verbessern. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team die Wachstumspläne von N26 voranzutreiben“, erklärte Kemper. Als CFO soll er künftig an Tayenthal berichten, der die Rolle des Co-CEO neben Valentin Stalf übernimmt, heißt es vom Unternehmen. Die bisherigen Verantwortungsbereiche der beiden Gründer würden dabei aber unverändert bleiben. Zuletzt holte das Startup bereits Diana Styles und Adrienne Gormley als Verstärkung für das C-Level-Führungsteam.

N26 vergrößert Standort in Wien

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion

Mehr von Trending Topics