"Wir investieren in analoge Projekte, digital mögen andere machen"

Martin Rohla ist mit Goodshares einer der wichtigsten Investoren in Impact-Startups und Social Entrepreneurs (u.a. Swing Kitchen, goood, Habibi & Hawara, Ackerhelden.de, Stadtflucht Bergmühle) und ist neu bei 2 Minuten 2 Millionen mit dabei. Sara besucht ihn in seinem Wiener Office!

Gepostet von TrendingTopics.at am Dienstag, 2. Oktober 2018
People

Investor Martin Rohla: „Ich investiere in analoge Projekte“

Martin Rohla ist 2019 das neue Gesicht in der TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“. Dort ersetzt der Nachhaltigkeits-Investor Food-Profi Heinrich Prokop (Trending Topics berichtete). Wir haben uns mit Martin Rohla über die Investments seiner Goodshares GmbH, Unternehmertum und den von ihm gegründeten Verein Stadtflucht Bergmühle unterhalten.

Rohla stammt aus einer Familie, die ein Pharmaunternehmen besitzt, hat Apotheken wie die Saint-Charles-Apotheke groß gemacht und ist so zum Thema Nachhaltigkeit gestoßen. Der Investor setzt auf Projekte mit starkem sozialen oder nachhaltigem Fokus, wobei es eine Gewinn-Orientierung geben muss. Zu seinem Portfolio gehören etwa die Restaurants Swing Kitchen und Habibi & Hawara, die Vorsorgekasse Fair Finance oder der Mobilfunker Goood.

mehr anzeigen