Channel

Crypto

Krypto-Assets

In den USA kann man bei Tesla jetzt mit Bitcoin bezahlen

Tesla Model 3. © David von Diemar on Unsplash
Tesla Model 3. © David von Diemar on Unsplash

Tesla macht sein Versprechen wahr und ermöglicht es ab heute in seinem US-Online-Shop, mit Bitcoin zu bezahlen. Das hat das US-Unternehmen Anfang Februar 2021 angekündigt und gleichzeitig auch gleich 1,5 Milliarden Dollar in BTC investiert. Laut Firmenchef Elon Musk wird die neue Bezahl-Option im Laufe des Jahres auch in anderen Ländern verfügbar sein.

Keine Konvertierung in Fiat

Das Besondere bei der neuen Zahlungsweise: Tesla arbeitet beim BTC-Payment nicht etwa mit Drittanbietern, die im Hintergrund Bitcoin gegen US-Dollar tauschen und diese dann an Tesla überweisen, sondern nimmt die BTC direkt entgegen. Laut Musk würde man ausschließlich mit interner Open-Source-Software arbeiten und auch selbst einen Bitcoin-Node betreiben.

Auf Twitter kursieren bereits die ersten Screenshots, die zeigen, dass auf der Webseite von Tesla neben Apple Pay oder Kreditkarte auch die Bezahl-Option mit Bitcoin hinzugefügt wurde. Ein Model 3 in der Basisversion bekommt man aktuell locker um weniger als einen BTC. Mit der neuen Bezahl-Option spricht Tesla sicher viele jüngere Menschen an, die früh in BTC investiert haben und nach dem neuerlichen Höhenflug des Krypto-Assets Lust haben, es auch mal für eine größere Anschaffung auszugeben.

„Cash is Trash“: Warum jetzt auch Tesla Milliarden in Bitcoin steckt

Für Tesla hat sich das Milliarden-Investment in Bitcoin, das im Jänner 2021 getätigt wurde, bisweilen ausgezahlt. Durch die heftigen Preisanstiege sind die etwa 48.000 BTC heute mehr als 2,5 Milliarden Dollar wert. Das viele andere Unternehmen Tesla folgen, ist aber bisher ausgeblieben. Aber auch in Österreich gibt es einige Firmen, die Krypto-Zahlungen ermöglichen – von A1 bis zu einem Salzburger Kosmetikstudio.

„the most beautiful“: Warum ein Salzburger Kosmetikstudio Maniküre und Co mit Bitcoin bezahlen lässt

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion

Mehr von Trending Topics