Channel

International

Strategische Zusammenarbeit

Identification Service Provider: CRIF startet Kooperation mit Identitätsdienst yes

© CRIF / Shutterstock
© CRIF / Shutterstock

Die CRIF Bürgel GmbH, Teil der weltweit agierenden CRIF Gruppe, arbeitet künftig mit dem Banken-Ökosystem yes „strategisch“ zusammen. Der CRIF-Ableger soll dabei als „Third Party Provider“ all jene Finanzinstitute an das yes-Ökosystem anbinden, die derzeit noch nicht selbst aktiv teilnehmen. Die Kooperation soll für Endkunden „wesentliche Vorteile“ bringen – vor allem hinsichtlich der Identitätsdaten. 

Identitätsdaten über yes-Ökosystem

Durch die PSD2-Lösungen von CRIF Bürgel sei eine „vollständige Abdeckung der Identitätsdienste über alle Bankengruppen hinweg“ möglich. Heißt: Dank der Kooperation haben nun alle deutschen Bankkunden die Möglichkeit, ihre Identitätsdaten über das yes-Ökosystem Dritten zur Legitimation zur Verfügung zu stellen. Zudem sollen Endkunden auf „sicherem, transparentem und datensparsamen Weg“ in der Lage sein, selbstbestimmt Informationen über das yes-Ökosystem an Partner weiterzugeben.

Die digitale Identität im Online-Business eindeutig festzustellen, diene nicht nur der Sicherheit gegen Onlinebetrug, vielmehr würden „manche Geschäftsprozesse“ die rechtskonforme Identifizierung bedingen – etwa, wenn es sich um den Abschluss einer Online-Versicherung oder eines Handyvertrags handelt, wie auch bei der Eröffnung eines Online-Bankkontos. 

Stimmen zur Zusammenarbeit

Frank Schlein, Geschäftsführer der CRIF Bürgel GmbH: „Die Kooperation mit yes ist ein weiterer wichtiger Baustein unseres Leistungsversprechens als Best-in-Class-Partner für integriertes Identitäts-, Kreditrisiko- und Betrugsabwehrmanagement. Im Zuge der erweiterten Zusammenarbeit agiert CRIFBÜRGEL in mehreren Rollen und unterstützt damit aktiv das Wachstum und die stetige Verbreitung der Marke yes als Identitäts-Ökosystem der Banken. Dank der Kooperation werden die Services nun auch Kunden von nicht teilnehmenden Banken zugänglich gemacht. Neben initialen Identifikationsdiensten dürfen sich unsere Kunden schon jetzt auf spannende, neue Services im Bereich Kreditrisikomanagement, Betrugsabwehr und Payment innerhalb des yes Ökosystems freuen“.

Bei yes zeigt man sich auch zufrieden mit der künftigen Zusammenarbeit. Daniel Goldscheider, CEO: „Gemeinsam mit CRIFBÜRGEL präsentieren wir die datensparsamere und transparentere Alternative zum heutigen klassischen Auskunftei-Modell. CRIFBÜRGEL wird dabei alle Banken an yes anbinden, die nicht aktiv teilnehmen und gleichzeitig die Vision unterstützen, dass Banken ihre Identitätsdienste direkt zur Verfügung stellen können. Und das immer mit voller Transparenz und mit dem Einverständnis der Kunden. Wir freuen uns, mit CRIFBÜRGEL einen starken Partner für eine langfristige Zusammenarbeit gewonnen zu haben.“

FlyNow Aviation: Österreich hat jetzt sein erstes Flugtaxi-Startup

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics