Innovators

i5invest und Reiter PR arbeiten zusammen

Sharing is caring:

Markus Wagner (Chairman, i5invest), Herwig Springer (CEO, i5invest) und Thomas Reiter (Gründer, Reiter PR). © Stephan Rauch
Markus Wagner (Chairman, i5invest), Herwig Springer (CEO, i5invest) und Thomas Reiter (Gründer, Reiter PR). © Stephan Rauch

Wichtige Kooperation für die Szene: Der Corporate Development Berater i5invest und die Kommunikationsagentur Reiter PR haben eine enge Partnerschaft vereinbart, die auf die Entwicklung gemeinsamer Projekte sowie die Beratung und Begleitung von Jungunternehmen abzielt.

Im Sommer starteten die beiden Firmen ihre Zusammenarbeit rund um den App-Entwickler iTranslate. Sehr schnell wurde klar, dass die komplementären Leistungen und Beratungsfelder perfekt zusammenwirken und dieses kombinierte Modell auch für viele andere Start-ups interessant ist.

Anfang November erfolgte nun der gemeinsame Arbeitsbeginn für den Auftraggeber MeisterLabs, ein in Wien und München ansässiges Software-Unternehmen, das sich mit seiner Mind Mapping Lösung MindMeister und seinem Task Management Tool MeisterTask in Fachkreisen weltweit einen Namen gemacht hat.

Schwerpunkt Internationalisierung

Herwig Springer, CEO von i5invest, sieht in der Partnerschaft mit Reiter PR viele Vorteile: „Professionelle Öffentlichkeitsarbeit ist ein zentraler und entscheidender Erfolgsfaktor für stark wachsende Jungunternehmen. Mit Frontmann Thomas Reiter steht ein PR-Profi mit zwanzig Jahren Berufserfahrung an Bord, der über 50 Jungunternehmen, darunter gleich mehrere Start-ups des Jahres, eindrucksvoll unterstützt hat. Wir haben nun in Wien ein Kompetenzzentrum geschaffen, das internationale Pressearbeit mit dem Schwerpunkt auf deutsch- und englischsprachige Märkte möglich macht. Die Spezialisierung ist auf Fachmedien wie zum Beispiel die Techszene à la TechCrunch ausgerichtet.”

Reiter PR Gründer Thomas Reiter betont: „Ich beobachte die Arbeit von Markus Wagner seit seiner Gründung von wap.at im Jahr 1999, unsere beruflichen Wege verliefen oft eng nebeneinander und doch immer getrennt. Es war nur eine Frage der Zeit, bis wir einmal zusammenarbeiten. Ich schätze insbesondere die enge Vernetzung mit seinem kongenialen Partner Herwig Springer, der fachlich und menschlich glänzt.“

Die Zusammenarbeit zwischen Reiter PR und i5invest soll in den nächsten Monaten in mehreren Kooperationsprojekten münden. Anfang 2017 wird etwa die europaweite Öffentlichkeitsarbeit für das Wiener Start-up Smart Engine (https://vimeo.com/166370937) übernommen, das sich mit seiner cloud-basierten Payment Ad Solution auf die Auslieferung von Smart Ads auf Bankomat- bzw. Kreditkartenterminals in Geschäften und Restaurants spezialisiert hat. Der Exportanteil dieses von der WKO als „Born Global Champion“ ausgezeichneten Unternehmens liegt bei über 95 Prozent.

Springe zu:

Mehr Stories

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen