Channel

Startups

Exit

Übernahme bei HR-Startups: Wiener Gustav kauft Discoverme.eu für kleinen sechsstelligen Betrag

Discoverme-Gründer Georg Schlotter schafft den Exit. © Discoverme.eu/Felicitas Matern
Discoverme-Gründer Georg Schlotter schafft den Exit. © Discoverme.eu/Felicitas Matern

Dass ein österreichisches Startup ein anderes kauft, das passiert nicht alle Tage. Heute aber ist es soweit: Das auf Recruiting spezialisierte Startup Gustav aus Wien hat das ebenfalls auf Personalsuche spezialisierte Startup Discoverme.eu von Gründer Georg Schlotter übernommen. Die genaue Kaufsumme soll geheim bleiben, jedenfalls handelt es sich Informationen von Trending Topics zufolge um einen niedrigen sechsstelligen Betrag.

„Discoverme und Gustav verfolgen eine ähnliche Digitalisierungsstrategie. Discoverme ist bereits bestens am Markt etabliert und eine ausgereifte Lösung, die optimal in unsere internationale Wachstumsstrategie passt. Wir freuen uns, dass wir am österreichischen Markt fündig wurden und dem Gründer weiter freundschaftlich verbunden bleiben“, sagt Gustav-CEO Jan Jedlinski zu der Übernahme. Bestehende Kunden und Technologie von Discoverme werden übernommen, Discoverme-Gründer Schlotter ist als Minderheitsgesellschafter an Bord, aber nicht mehr operativ tätig.

Personaldienstleister und Firmen vernetzen

Gustav, gegründet von Jan Jedlinski, Daniel Bartakovics, Benjamin Bartakovics und Michael Ströck (ehemals KochAbo.at) versteht sich als Online-Vermittler zwischen Personalberatern und Unternehmen. So soll freies Personal effizienter bei Firmen untergebracht werden können. Neben monatlichen Fixkosten zur Nutzung der Online-Plattform kommen noch auftragsbezogene Kosten dazu: Bei der Personalvermittlung sind es 20 Prozent der Vermittlungsprovision, bei der Personalüberlassung 3 Prozent des Auftragsvolumens. Gustav will eigenen Angaben zufolge Kandidaten von tausenden Personaldienstleistern in 216 Branchen finden können.

Die Gustav-Gründer Benjamin Bartakovics (CFO), Jan Jedlinski (CEO), Daniel Bartakovics (CPO) und Michael Ströck (CTO). © Gustav
Die Gustav-Gründer Benjamin Bartakovics (CFO), Jan Jedlinski (CEO), Daniel Bartakovics (CPO) und Michael Ströck (CTO). © Gustav
Discoverme funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip. Personalberater konnten ihre bestqualifizierten Kandidaten anonymisiert hochladen und Unternehmen anbieten. Bei erfolgreicher Vermittlung ließ sich Discoverme mit einem Erfolgshonorar belohnen.

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen

More Stories