Channel

People

Personalie

Georg Kuttner geht nach Zeit bei startup300 zu WeAreDevelopers

Georg Kuttner. © WeAreDevelopers
Georg Kuttner. © WeAreDevelopers

Viele kennen ihn noch von den Bühnen der österreichischen Startup-Welt, aber zuletzt ist es ein wenig ruhiger um ihn geworden. Nun geht Georg Kuttner, der zuletzt beim Early-Stage Accelerator Programm “Startup Live” und bei startup300 tätig war, einen neuen Job an. Er wechselt als neuer Global Partnerships Manager zu der IT-Jobplattform WeAreDevelopers. „In dieser Rolle wird Georg das Neukundengeschäft von WeAreDevelopers mitverantworten und somit einen aktiven Beitrag zur weiteren Expansion des HR-Tech-Startups leisten“, heißt es seitens WeAreDevelopers.

„Nach einer kurzen Auszeit als Vollzeitvater freue ich mich sehr, eines der erfolgreichsten Startups Österreichs an vorderster Front bei der weiteren Skalierung zu unterstützen”, so Kuttner in einer Aussendung. „Georg bringt einen für uns sehr spannenden Erfahrungsschatz mit. Er kennt die Corporate- wie auch die Startup-Welt und verfügt über mehrere Jahre Erfahrung im internationalen Business Development“, so die WeAreDevelopers-Gründer Thomas Pamminger, Sead Ahmetovic und Benjamin Ruschin.

Kuttner wird bei WeAreDevelopers eng mit Rudi Bauer zusammenarbeiten. Bauer ist Anfang August als Vice President Digital Classifieds bei WeAreDevelopers eingestiegen (Trending Topics berichtete), nachdem er zuvor als Country Manager von StepStone Österreich tätig war.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Corona-Krise