Channel

Impact

Gastkommentar

Gentechnik ist schlecht. Sagt eigentlich wer? {via Tech & Nature}

© Photo by Charles 🇵🇭 on Unsplash
© Photo by Charles 🇵🇭 on Unsplash

Als aufgeklärter Geist neigt man zur Antwort: Viel zu viele. Kaum ein anderes Thema vereint so schnell breite Fronten von Kritikern. Dabei müssen die Argumente an sich nicht einmal besonders überzeugend sein: „Niemand kann die Langzeitfolgen abschätzen!“, reicht als Argument etwa voll und ganz aus. Und was kann schon gut an einer Sache sein, die selbst von der Politik kritisch beäugt und stellenweise gar verteufelt und verboten wird? Auf Tech & Nature schreibt Autor Florian Scheuer-Bieche, warum gentechnische Veränderungen kein Nachteil sein müssen – einfach hier weiter klicken:

Gentechnik ist schlecht. Sagt eigentlich wer?

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen