Energy-Startups: Pitch-Night bei der #glaubandich-Challenge in St.Pölten

Gestern Abend konnte sich Fishcon bei der Jury - Michael Altrichter von Startup300, Leon Staudinger von der Erste Bank und Sparkasse, Sasa Radic von CONDA, Thomas Haller von Simon-Kucher & Partners, Jürgen Milde-Ennöckl von Tecnet Equity und Dieter Bader vom Gründerservice NÖ - durchsetzen.Danke an alle Startups fürs Dabeisein und Pitchen (Regional Energy Europe B. V., Compressed Air Energy Storage, Doro Turbine, Greenwell, LimeCam, Ourpower.coop, XL-Operations) und an unsere Partner Erste Bank und Sparkasse, 4GAMECHANGERS, Kapsch, Simon-Kucher & Partners, Gründerservice, Austria Wirtschaftsservice, Accent accelerating ideas, tecnet equity und Coca-Cola.

Gepostet von TrendingTopics.at am Mittwoch, 13. März 2019
Startups

Fishcon gewinnt die #glaubandich-Challenge Energy in St. Pölten

Das Linzer Startup Fishcon hat die #glaubandich-Challenge für die Energiebranche für sich entschieden. Das Jungunternehmen hat sich auf dem Pitch-Event im St. Pöltener Cinema Paradiso gegen sieben andere Startups durchgesetzt. Fishcon zieht damit ins Finale des größten Startup-Wettbewerbs Österreichs am 9. April in Wien ein.

Dort wird das Team auf einer Bühne des 4Gamechangers Festivals auf die anderen Finalisten treffen – das FinTech getsby,  das Tourism-Startup Rateboard und die Sieger aus den Branchen Mobility, Industry und MedTech. Der Gesamtsieger der #glaubandich-Challenge 2019 wird „Startup des Jahres“ und erhält Preise im Wert von mehr als 100.000 Euro von der Erste Bank & Sparkassen, Trending Topics, Simon Kucher & Partners, Coca Cola und Conda.

Fischen helfen und saubere Energie erzeugen

„Stellen Sie sich vor, sie stehen in der Früh auf und der Weg in die Küche ist versperrt. So geht es Fischen jeden Tag“, steigt Bernhard Mayrhofer in den Pitch ein und sichert sich damit die Aufmerksamkeit von Publikum und Jury. Der Jungunternehmer hat eine Fischschleuse erfunden, die gleichzeitig zur nachhaltigen Energieproduktion eingesetzt werden kann. Fishcon erzeugt nicht nur Strom, sondern hat noch einen weiteren Vorteil gegenüber der Konkurrenz: „Herkömmliche Lösungen sind teuer und brauchen viel Platz“. Die Produktion übernimmt der erste strategische Investor, die oberösterreichische KFD – der Marktstart ist bereits 2020 geplant.

+++ Alle News zur #glaubandich-Challenge 2019 +++

„Bei Fishcon haben uns nicht nur die Idee, die Innovation und das Geschäftsmodell überzeugt, sondern auch der Pitch selbst“, begründet Leon Staudinger, Großkunden-Betreuer der Sparkassen NÖ, die Entscheidung der Jury und überreichte Mayrhofer den Etappen-Gewinn von 1.000 Euro.

Für die Jury aus Leon Staudinger, Michael Altrichter von Startup300, Conda-Geschäftsführer Sasa Radic, Dieter Bader, Leiter des Gründerservice der Wirtschaftskammer NÖ, Jürgen Milde-Ennöckl von dem VC tecnet equity und Thomas Haller von Simon Kucher & Partners war es keine leichte Entscheidung. Fishcon hatte mit Compressed Air Energy Storage, Doro Turbine, Greenwell, LimeCam, Ourpower, Regional Energy Europe und XL-Operations harte Konkurrenz auf der Pitch-Bühne.

Next stop: #glaubandich-Challenge Mobility Klagenfurt

Wer gemeinsam mit Fishcon, getsby und RateBoard am 9. April zum Thema Mobility im großen Finale auf der Bühne steht, entscheidet sich beim nächsten #glaubandich-Challenge-Event am 20. März im neuen MakerSpace Carinthia in Klagenfurt. Sichere dir hier deine Tickets und sei live dabei!

Datum Location Schwerpunkt Tickets
14.02.2019 Wien, Sky Lounge WKÖ FinTech Schon vorbei
21.02.2019 Werkstätte Wattens Tourism Schon vorbei
12.03.2019 St. Pölten, Cinema Paradiso Energy Schon vorbei
20.03.2019 Klagenfurt, MakerSpace Carinthia Mobility Hier anmelden!
28.03.2019 Graz, Skybar MedTech Hier anmelden!
03.04.2019 Linz, Tabakfabrik Industry Hier anmelden!
09.04.2019 Wien, Marxhalle, 4Gamechangers Finale Hier anmelden!
Mehr anzeigen