People

Wir haben die Männer gefragt: Welche Frauen prägen die österreichische Startup-Szene?

Vergangenes Jahr ging MySugr um 80 Millionen Euro an Roche, Preescreen wurde an Xing verkauft und die österreichische Startup-Szene erinnert sich immer noch gerne an den Runtastic-Exit an Adidas. Was haben alle diese Deals gemeinsam? Sie wurden von Männern gemacht. Nur etwa zehn Prozent der Startups werden in Österreich von Frauen gegründet.

Vergangene Woche ist der Wiener Verein Female Founders in der Pratersauna sein großes Sommerfest veranstaltet. Wir haben die Gelegenheit genutzt, um die anwesenden Männer, darunter viele Gründer, zu fragen, welche Frauen die Startup-Szene prägen. Hier sind ihre Antworten. Schau dir einfach das Video oben an!!

Mehr anzeigen