Channel

Ecosystem

Lehrgang

ExponentU: Österreichs erste Growth Hacking Akademie startet im März 2018

Das Team von Hackabu © Hackabu
Das Team von Hackabu © Hackabu

Buche eine Facebook Ad und zack bist Du Growth Hacker. Nein, so easy ist es nicht. Die gehypten Marketing-Tausendsassas sind sogar absolute Mangelware. Tamir Israely will das mit der ersten Growth Hacking Akademie Österreichs ändern. Der Israeli, der seit einem Jahr in Wien lebt und arbeitet, hat vor sechs Monaten die Growth-Hacking-Agentur Hackabu gegründet.

„Wir haben festgestellt, dass eine steigende Nachfrage nach unserem Dienstleistungsspektrum besteht. Auf der anderen Seite gibt es hier kaum qualifizierte Leute Genau diese Lücke wollen wir mit der ExponentU Akademie füllen“, sagt Isrealy.

Venionaire und WhatAVenture an Bord

Das Angebot richtet sich an Studenten und Startup-Mitarbeiter. Während des dreimonatigen Programms durchlaufen die Teilnehmer mehrere Theorie- und Praxisteile. Die erlernten Fähigkeiten können sie bei Startups und VCs gleich umsetzen. WhatAVenture und Venionaire sind bereits fix dabei. Startup300, weXelerate und weitere VCs zeigen laut Israely Interesse.

Angebot richtet sich an Studenten

Kreativität, analytisches Denken und fundiertes Wissen über Social Media sind die Assets, die ein zukünftiger Growth Hacker mitbringen sollte. Im ersten Teil des Kurses werden Tools erläutert, die helfen, innovative Lösungen für Alltagsprobleme in den Firmen zu finden. In der Folge werden die Teilnehmerinnen in kleine Gruppen gesplittet und lernen den Arbeitsalltag in einem Startup kennen.

Absolventinnen erhalten nach der Akademie Zertifikate (u.a. von Hubspot und Google) und können in den Partnerfirmen weiter an der eigenen Karriere basteln. Der erste Lehrgang startet im März 2018. Für Studierende kostet der Lehrgang 750 Euro, für Young Professionals 2.500 Euro.  Bislang sind rund 20 Anmeldungen bei Israeli eingegangen. Interessierte können unter ExponentU ihre Unterlagen einreichen.

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen