Channel

Startups

2 Minuten 2 Millionen

Do-Du-Bag: Die Tasche fürs Sackerl fürs Gackerl

Mike Singer beim Pitch für den Do-Du-Bag. © PULS 4 / Gerry Frank
Mike Singer beim Pitch für den Do-Du-Bag. © PULS 4 / Gerry Frank

Hundefreunde kennen das Problem: Muss der tierische Begleiter groß auf die Outdoor-Toilette, braucht es das Sackerl fürs Gackerl. Das soll, sobald gefüllt, eigentlich in den nächstgelegenen Mistkübel. Aber was tun, wenn keiner in der Nähe ist? Dann kommt der „Do-Du-Bag“ zum Einsatz.

Tasche fürs Sackerl

Der Do-Du-Bag ist also tatsächlich eine luftdichte Hundekottransporttasche. Der Bag besteht laut dem Hersteller aus 100 Prozent geruchsdichtem Material mit einem „robustem, luftdichtem Reißverschluss“. Das Sackerl kann also, wenn kein Mistkübel in der Nähe ist, geruchslos im Do-Du-Bag transportiert werden. Je nach Hundegröße stehen drei unterschiedlich große Do-Du-Bags zur Auswahl, in den Größen S/M, L und XL. Jede Tasche hat ein zusätzliches Fach für Leckerlis oder Sackerl, befestigen lässt sich die Tasche beispielsweise am Gürtel oder mit einem Karabiner auch am Rucksack. Im Tierbedarfshandel ist die Tasche bereits gelistet. „Wir haben versucht, auf dem Markt einen wirklich geruchsdichten Beutel zu finden, so dass wir die gefüllten Gassibeutel bis zur Entsorgung bequem und sicher verstauen können. Leider ohne Erfolg“, erklärt Gründer Mike Ritter seine Beweggründe.

Weitere Produkte in Planung

40.000 Euro braucht Gründer Mike Ritter für die nächsten Schritte. Dafür würde er zehn Prozent seines Unternehmens abgeben. Gefertigt werde in Deutschland, über verschiedene Händler lässt sich der Do-Du-Bag im DACH-Raum und in ausgewählten europäischen Ländern bestellen. Künftig will er außerdem weitere Produkte in die Marke integrieren, angedacht sein soll unter anderem eine spezielle Hundeleine mit Magnetverschluss. „Es entsteht hier eine kleine Produktwelt“, erzählt er beim Auftritt. Ob die Tasche fürs Sackerl fürs Gackerl für ein Investment reichen wird?

Der Erfinder des Do-Du-Bags tritt am 23. Februar ab 20:15 Uhr bei der Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen vor die Investoren-Jury. Mehr Infos finden sich hier:

>>> Alle Infos, Hintergründe und Startups von 2 Minuten 2 Millionen <<<

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics