Channel

Fintech

Werbung

Die perfekte Mittagspause gelingt mit Sodexo und Lieferando

© Sodexo / Lieferando
© Sodexo / Lieferando

Auf Knopfdruck kommt das Lieblingsmenü nun auch ins Homeoffice. Bezahlt wird mit dem Essenszuschuss bei den über 3.000 Restaurants auf Lieferando.at unkompliziert über die Sodexo Restaurant Pass Card.

Die neue Arbeitswelt ist Alltag geworden; eine Veränderung, die viele Herausforderungen mit sich bringt und nicht zuletzt eine ausgewogene Work-Life-Balance zum täglichen Drahtseilakt werden lässt. Bewusste Pausen werden gerne vergessen und das anfangs noch beliebte Posten von den eigenen Kochkünsten in den sozialen Medien wird inzwischen eher als Belastung empfunden. Online-Essensbestellungen stehen hoch im Kurs, punkten sie doch mit schier grenzenloser Vielfalt, hoher Qualität, schnellem Service und entlasten spürbar im Homeoffice.

Nutzer der Sodexo Restaurant Pass Card können künftig noch öfter zum Smartphone greifen, wenn es um die unkomplizierte Wahl des täglichen Mittagsmenüs geht: Durch die neu geschlossene Kooperation zwischen Sodexo und dem beliebten Lieferservice können Onlinebestellungen bei den über 3.000 Restaurants aus dem Lieferando.at-Netzwerk ab sofort erstmals mit dem Essenszuschuss bezahlt werden. Anstelle der Kreditkartendaten werden im Bezahlprozess einfach jene der Sodexo Restaurant Pass Card eingegeben – und schon wird das Lieblingsmenü geliefert. Rund um die Uhr, ins Büro oder ins Homeoffice – wo auch immer es sich gerade befindet! Alternativ lassen sich die Kartendaten auch bei Apple Pay hinterlegen und für Zahlungen in der App verwenden.

Mit bis zu acht Euro können Firmen das Mittagessen ihrer Mitarbeiter arbeitstäglich bezuschussen und sie in der Gestaltung einer ausgewogenen Mittagspause unterstützen.

So einfach schmeckt das Mittagessen im Homeoffice

Damit die Bezahlung der Onlinebestellung mit der Sodexo Restaurant Pass Card reibungslos klappt, muss auf der Karte nur ein ausreichendes Guthaben vorhanden sein. Der aktuelle Guthabenstand kann jederzeit über die MySodexoApp, online auf www.mysodexopass.at oder telefonisch unter 0720 115518 abgerufen werden.

Die Erweiterung der Restaurant Pass Card um die Funktion der Nutzung für Onlinebestellungen ist die neueste Antwort von Sodexo auf den Trend zur Digitalisierung im Zuge der Pandemie. Erst Ende 2020 wurde Apple Pay als mobile Zahlungsoption integriert sowie mit Sodexo Pay eine eigene Mobile-Payment-Lösung für Android entwickelt.

© Sodexo / Lieferando

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics