Channel

Ecosystem

TV-Show

Die letzten Investoren bei 2 Minuten 2 Millionen stehen fest

Stefan Piëch und Alexander Schütz komplettieren das Investoren-Team bei 2 Minuten 2 Millionen. © Puls 4 / Gerry Frank
Stefan Piëch und Alexander Schütz komplettieren das Investoren-Team bei 2 Minuten 2 Millionen. © Puls 4 / Gerry Frank

Sieben von neun Mitgliedern des Investoren-Teams von 2 Minuten 2 Millionen standen bereits fest – nun veröffentlicht Puls 4 auch die Namen der letzten beiden Investoren. Medienunternehmer Stefan Piëch und der Gründer und CEO der Wiener C-Quadrat Investment Group Alexander Schütz nehmen ab Anfang 2021 auf den Investoren-Stühlen Platz.

„Noch mehr Geld und Expertise“

Zuletzt war bekannt geworden, dass Luftfahrtexpertin Dagmar Grossmann und Hotelier Bernd Hinteregger das Team rund um Hans Peter Haselsteiner, Katharina Schneider, Leo Hillinger, Florian Gschwandtner und Martin Rohla erweitern werden. Mit Piëch und Schütz gibt es nun insgesamt neun Investoren bei der Sendung – und damit „noch mehr Geld und Expertise für noch mehr Startups“, wie der Sender in einer Ankündigung schreibt.

Die neuen Investoren

Stefan Piëch ist Medienunternehmer und Aufsichtsrat des SOS-Kinderdorfs. Er ist Urenkel von Ferdinand Porsche und „hat eine Leidenschaft für die Medienbranche und ihre Geschäftsmodelle“. Er setze „auf die Jugend, Nachhaltigkeit und kann sich an Technik begeistern“, heißt es weiter. Aus diesem Grund ist er auch Juror bei den Bootcamps des Massachusetts Institute of Technology. Bei „2 Minuten 2 Millionen“ werde er auch drei dieser begehrten Plätze an der US-Uni vergeben. Piëch: „Ich habe mir vorgenommen Gutes populär und Populäres gut zu machen. Daher möchte ich als Investor auch bei ‚2 Minuten 2 Millionen‘ die Menschen und Jungunternehmer unterstützen, die nachhaltige Visionen haben und damit etwas bewirken wollen.“

Alexander Schütz ist Gründer und CEO der Wiener C-Quadrat Investment Group. Sein Unternehmen ist in über 20 Ländern in Europa und Asien tätig. Zudem ist er Mitglied des Aufsichtsrates der Deutschen Bank und Aufsichtsratsvorsitzender der Cybersecurity-Firma Cyan Ag. Schütz: „Authentizität ist mir besonders wichtig. Ich bin gespannt, welche mutigen Startups ihre Ideen bei ‚2 Minuten 2 Millionen‘ präsentieren und freue mich diese nicht nur mit einem Investment, sondern auch meiner Expertise zu unterstützen.“ Die neue Staffel beginnt am 5. Jänner 2021 um 20:15 Uhr auf Puls 4.

+++2 Minuten 2 Millionen: Investoren und Startups werden beim Dreh mit Abstandsmessern getrackt+++

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion

Mehr von Trending Topics