Channel

Ecosystem

CIOSUMMIT

Die besten CIOs des Landes arbeiten bei EVVA und Verbund

Stefan Zierlinger, Michael Ghezzo und Gunther Glawar. © Confare
Stefan Zierlinger, Michael Ghezzo und Gunther Glawar. © Confare

Vergangene Woche eröffnete Confare das größte IT-Management-Forum Österreichs. Ausgezeichnet wurden dabei zum bereits 13. Mal die besten CIOs des Jahres. Evva und Verbund freuen sich über die besten IT-Manager des Jahres 2020 in ihren Reihen.

„IT und Digitalisierung sind vitale Schlüsselfunktionen“

Das 13. Confare #CIOSUMMIT ist die erste bedeutende IT-Veranstaltung in Österreich seit den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Während zahlreiche Veranstaltungen und Events in diesem Herbst abgesagt oder auf 2021 verschoben werden, wollten Michael Ghezzo, Gründer und Geschäftsführer der Confare GmbH, und sein Team „ein positives Zeichen in der Eventbranche“ setzen. Die Coronakrise habe immerhin deutlich vor Augen geführt, „dass IT und Digitalisierung vitale Schlüsselfunktionen sind“. IT-Manager haben in der Krise Enormes geleistet – und sollten auch deshalb trotz zahlreicher Corona-Auflagen ausgezeichnet werden.

Kategorie „Mittelstand“

Gewonnen hat in der Kategorie „Mittelstand“ die EVVA Sicherheitstechnologie GmbH – in Person von Gunther Glawar, CDO und Executive VP Digital Services. Ihm sei es gelungen, im österreichischen Industrie-Headquarter der EVVA am Wirtschaftsstandort Wien, viele Maßnahmen umzusetzen, lautete die Begründung. Vor allem aber konnten alle Vorbereitungen für den digitalen Wandel des Unternehmens auf Schiene gesetzt werden. Glawar: „Der Confare #CIOAward ist ein exzellenter Erfolg und die Bestätigung, meinen Weg als CIO mit EVVA gemeinsam weiter zu beschreiten – beyond horizon!“

Kategorie „Enterprise“

In der Kategorie „Enterprise“ ging die Auszeichnung an Stefan Zierlinger, CIO und Head of Telecom and IT der Verbund AG. Er widmete den Confare #CIOAward seinem Team und bezeichnete die Auszeichnung als „repräsentative Würdigung und Anerkennung für die außerordentlichen Leistungen der vergangenen Jahre“: „Der Award ist auch eine großartige Leistungsbestätigung gegenüber dem gesamten Unternehmen Verbund und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

Die Auszeichnung Confare #TopCIO nahmen Hannes Gutmeier, CIO der SORAVIA Group, Heinz Sitter, Kelag CIO und Palfinger VP Global ICT Alexander Wörndl-Aichriedler entgegen. Schirmherrin der Veranstaltung war auch in diesem Jahr Ministerin Margarete Schramböck.

+++Gründer der Woche: Wie Bernd Greifeneder ein Software-Unicorn in Linz aufbaute+++

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Corona-Krise