Datenschutz

Zu Beginn ein paar erklärende Worte zu den Diensten, die wir auf TrendingTopics.at verwenden:

Google Analytics:

Wir verwenden den Analyse-Dienst Google Analytics, um zu messen, welche Artikel auf TrendingTopics.at wie lange aufgerufen werden, aus welchen Ländern und Städten die User kommen und mit welchen Geräten und Browsern (z.B. iPhone, Android, Firefox, Chrome) sie auf die Webseite zugreifen. Das ist wichtiges Feedback für uns, damit wir lernen, welche Inhalte bei den Usern gut ankommen und mit welchen Geräten sie bevorzugt auf die Webseite kommen. Google Analytics ist von Datenschützern 2011 nach Änderungen als bedenkenlos eingestuft worden. Wir verwenden Google Analytics nicht, um IP-Adressen, Namen oder andere persönliche Daten von unseren Usern zu erfassen.

Kommentarsystem Disqus:

Das Kommentarsystem, das wir auf TrendingTopics.at einsetzen, stammt von der Firma Disqus aus San Francisco. Um zu kommentieren, kannst Du Dich mit Deinem Account bei Facebook, Twitter, Google oder Disqus einloggen. Das Kommentarsystem liegt dabei nicht auf unseren Servern, sondern wird von den Servern von Disqus geladen – alle Daten werden dabei per HTTPS-Verschlüsselung übertragen. Disqus gibt Werbern die Möglichkeit gibt, interessensbasierte Werbung im Kommentarsystem zu schalten, doch von dieser Möglichkeit macht TrendingTopics.at keinen Gebrauch. Die Datenschutzbestimmungen von Disqus findest Du hier.

Sollte es eine sinnvolle Alternative zu Disqus geben, sind wir immer offen für Vorschläge. Sende einfach ein E-Mail an feedback [at] trendingtopics.at.

Sharing-Buttons:

Damit unsere User Artikel, die sie spannend und wichtig finden, in ihren sozialen Netzwerken verbreiten können, bieten wir auf TrendingTopics.at Sharing-Buttons von Facebook, Twitter, LinkedIn und WhatsApp an. Diese Sharing-Buttons sind nicht die offiziellen Buttons der jeweiligen Hersteller, die in der Kritik stehen, die Nutzer durch das Web zu tracken, sondern öffnen per Link lediglich ein neues Fenster im Browser bzw. die jeweilige mobile App, um das Sharen zu erleichtern. Wenn du nicht auf die Sharing-Buttons klickst, dann passiert gar nichts.

Damit wir alle Shares von Facebook, Twitter und LinkedIn zusammenzählen und anzeigen können, verwenden wir das Tool Mashshare.

Kuratierter Content:

Im News Stream betten wir regelmäßig Inhalte wie Videos von YouTube oder Vimeo, Tweets von Twitter, Präsentationen von Slideshare, Fotos von Flickr oder Podcasts von Soundcloud ein. Das bedeutet, dass diese Inhalte nicht von unseren Servern, sondern von den Servern dieser Internetfirmen laden und sie ggf. eingeloggte Nutzer erkennen (z.B. Twitter). Wenn Du nicht willst, dass diese eingebetteten Inhalte automatisch laden, dann installiere dir Browser-Plugins wie Disconnect oder Ghostery, die das Anzeigen dieser eingebetetten Inhalte sowie ihre Tracker unterbinden. Der Trade-off: Im News Stream siehst du dann nicht alle Inhalte bzw. in eingeschränkter Form.

E-Mail-Newsletter:

Für den Newsletter, auf dem man sich auf TrendingTopics.at registrieren kann, setzen wir den Newsletter-Dienst MailChimp ein. Mit diesem Tool erhalten wir ausschließlich die E-Mail-Adresse, die Du in das Dialogfeld eintippst, sammeln darüber hinaus aber keine weiteren Daten zu Deiner Person. Wenn Du Dich vom Newsletter wieder abmelden möchtest, dann kannst Du das über den „Unsubscribe“-Link im Newsletter tun.

Zähl-Pixel von Facebook:

Seit 30. September ist auf TrendingTopics.at ein Zählpixel von Facebook eingebaut. Es dient dazu, die Besucher der Webseite besser kennenlernen zu können, um den an den Themen interessierten Lesern in Folge besser personalisierte Werbung auf Facebook zeigen zu können. Mehr Informationen zu diesen so genannten „Custom Audiences“ gibt es hier.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.
Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Unser Tipp:

Wenn Du überprüfen möchtest, welche Dienste auf TrendingTopics.at, aber auch auf allen anderen Webseiten im Netz eingebaut sind, installiere Dir die Browser-Plugins Disconnect und/oder Ghostery. Sie zeigen Dir an, welche Dritte auf einer Webseite mit ihren Diensten eingebaut sind (z.B. Werbenetzwerke, Analysedienste, Social Media). Die beiden Tools helfen Dir auch dabei, diese eingebauten Dienste zu blockieren.

Unsere Datenschutzbestimmungen:

Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzer sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze (u.a. TMG). Ebenso werden die erhobenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen in unserer IT-Sicherheitspolitik nach besten Möglichkeiten geschützt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ausnahmen hiervon gelten nur im Fall gesetzlicher bzw. rechtlicher Verpflichtung oder wenn Sie ausdrücklich in eine solche Weitergabe eingewilligt haben oder diese wünschen.

Diese Erklärung soll Ihnen einen Überblick darüber geben, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

I. Automatische Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, werden automatisch in unseren „Server-Log-Files“ Informationen gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp/ -version
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
– Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns technisch nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen (z.B. etwaigen Registrierungsdaten) wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und nicht als einzelner Datensatz vorgehalten.

II. Anmeldepflichtige Dienste – Newsletter etc.
Wenn Sie die auf der Webseite angebotenen (personalisierten bzw. kostenpflichtigen) Angebote und Serviceleistungen (Newsletter, u.ä.) nutzen möchten benötigen wir zur Erbringung dieser Dienste und zu Abrechnungszwecken ggf. weitere Informationen von Ihnen.

Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre (valide) E-Mailadresse sowie weitere Informationen (Adresse, Telefonnummer u.ä.), die uns z.B. die Überprüfung gestatten, dass Sie z.B. der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang der betreffenden Dienste einverstanden ist, um die von Ihnen gewünschten Dienste entsprechend zu erbringen und letztlich Ihnen ordnungsgemäß Rechnung legen zu können.

Die Eingabe einer gültigen E-Mailadresse ist erforderlich, damit wir missbräuchliche Registrierungen – etwa bei Newslettern – verhindern können. Dementsprechend nutzen wir das sog. „Double-Opt-In-Verfahren“, bei dem Sie nach Eingabe ihrer E-Mailadresse auf unseren Webseiten eine sog. Confirm-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten und mit einem Klick auf eine entsprechenden Link Ihre E-Mailadresse verifizieren müssen.

Bei den genannten Daten handelt es sich um sog. personenbezogene Daten, also Daten, die die Feststellung Ihrer Identität ermöglichen können. Grundsätzlich ist Ihnen die Nutzung unseres zugangsfreien Internetangebots als solchem allerdings möglich, ohne das Sie Ihre Identität ganz oder teilweise offen legen müssen.

Weiterhin können Sie uns ggf. im Rahmen der Registrierung/Anmeldung weitere – über die für die Erbringung der Dienste hinausgehende Daten (etwa: Branche, Berufsgruppe, Alter o.ä.) – auf freiwilliger Basis – etwa in entsprechenden Formularfeldern – zur Verfügung stellen. Diese Daten werden von uns zur bedarfsgerechten Ausgestaltung unserer Angebote, für Produktinformationen zur Werbung und auch zur Kundenpflege genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht (vgl.oben)

III. Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Personenbezogene Daten werden im Zusammenhang mit Cookies durch uns nicht gespeichert.

IV. Widerspruch gegen die (weitere) Datenverarbeitung und -nutzung
Ihre uns erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und deren Nutzung zur Erbringung der jeweiligen Dienste, können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrem Widerspruch gegen die Datenverwendung und/oder -speicherung Ihre Daten zu Abrechnungszwecken im erforderlichen Umfang verarbeiten dürfen.

Ferner hat der Widerspruch gegen eine weitere Datenverwendung natürlich zur Folge, dass Sie ggf. die bezogenen Services (Newsletter etc.) nicht weiter beziehen können und die Erbringung des jeweiligen Dienstes unsererseits umgehend eingestellt wird. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Zusammenhang umgehend gelöscht und in unserem Bestand nicht weiter vorgehalten.

V. Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Art und Umfang der bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und deren Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

(Kontaktdaten siehe Impressum)

VI. Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit unter ++43 (0)1 866 48 – 0 oder postalisch an uns. Auf Wunsch beantworten wir Anfragen bzw. Auskunftsersuchen natürlich gerne und zu Ihrer Sicherheit auch schriftlich/postalisch.