Channel

Startups

Ausgezeichnet

Customer Engagement: Bestnoten für Wiener Software involve.me

Vlad Gozman ist neben involve.me auch Initiator der TEDx. © Fruzsina Jelen / TEDxVienna
Vlad Gozman ist neben involve.me auch Initiator der TEDx. © Fruzsina Jelen / TEDxVienna

Sie schaut meistens einfach aus, ist aber nicht trivial zu bauen: Cloud-Software, die mit einem Frontend dafür da ist, dass Nutzer auf Webseiten oder in Apps interagieren. Das österreichische Startup involve.me rund um Mitgründer Vlad Gozman hat es nun geschafft, seine Software für interaktiven Content auf Platz 1 der „Customer Engagement Software Awards 2020“ von CrozDesk zu bringen.

CrozDesk fungiert als Suchmaschine und Aggregator für Business-Software und listet für Suchende nach spezieller Software entsprechende neue Produkte, erlaubt Vergleiche und zeigt Nutzer-Reviews an. Für die Charts wertet der Dienst die Reviews und den Medien-Buzz von Software aus und bringt sie in eine entsprechende Liste. Dabei werden aber nicht nur die Nutzerberichte und -bewertungen auf CrozDesk selbst ausgewertet, sondern auch jene von Google Business und anderen Software-Suchmaschinen wie Capterra oder G2.

Engagement erhöhen

involve.me bietet Betreibern von Webseiten Embeds an, die etwa Quizzes, Umfragen, Kalkulatoren oder Lead Pages darstellen – und immer darauf abzielen, den Nutzer zur Interaktion zu bringen anstatt ih passiv Content konsumieren zu lassen. So sollen Webseiten-Betreiber etwa das Engagement erhöhen können, wenn es darum geht, Mail-Adressen für einen Newsletter zu sammeln. Im Vorjahr konnte involve.me in einer ersten Runde die Business Angels Johannes Siller (hier im Interview zu lesen), Philip Ginthör (ehem. Sony Music) und Michael Kamleitner (Walls.io, Swat.io) als Investoren an Bord holen.

“Bei involve.me haben wir eine Leidenschaft für bedeutungsvolle User-Interaktionen und glauben fest daran, dass digitale Customer Experience sich wie eine Zwei-Wege-Kommunikation anfühlen sollte, egal auf welchem Device der Nutzer unterwegs ist“, so Gozman. „Unser ganzes Team hat zudem viel Liebe zum Detail ins gesamte Tool gesteckt, daher freut es uns sehr, dass auch unsere Kunden und externe Portale wie G2, Capterra und eben auch Crozdesk das bemerken.“ Er sei sehr stolz, neben Tools wie Promoter.io, SurveySparrow oder WalkMe gelistet zu werden.

25.000 Nutzer

Nachdem involve.me vor etwas mehr als zwei Jahren an den Start ging (als Pivot von Brandquizz), konnte das Wiener Startup bis dato 25.000 Nutzer auf die Plattform bringen – hauptsächlich aus den USA, Kanada, Australien oder UK. Diese User haben bisher mehr als 44.000 Projekte veröffentlicht und damit über 2,9 Millionen Leads generiert. Nutzer bezahlen für die Premium-Versionen der Software eine monatliche Gebühr.

CrozDesk listet und vergleicht Software in mehr als 230 verschiedenen Kategorien – von Accounting über Marketing und CRM bis hin zu Design. Auch in anderen Kategorien gibt es die Awards. Die Kategorie „Customer Engagement Software“ ist vergleichsweise groß – insofern ist es ein schöner Erfolg für das Wiener Startup, dort auf Platz 1 gelistet zu werden. In anderen Kategorien werden etwa auch große Cloud-Software-Anbieter wie Trello, Asana, Monday.com oder auch MeisterTask aus Österreich geführt.

Top 20 Customer Engagement Software of 2020 Infographic

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Corona-Krise