Channel

Crypto

Kanada

Blockstream: Bitcoin-Mining-Firma steigt zum nächsten Krypto-Unicorn auf

© Dmitry Demidko on Unsplash
© Dmitry Demidko on Unsplash

Investoren lassen derzeit keine der großen Krypto-Firmen aus, die in den vergangenen Jahren entstanden sind. Nach zahlreichen Finanzierungsrunde ist jetzt Blockstream rund um Mastermind Adam Back dran. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kanada hat 210 Millionen Dollar aufgenommen, die Firmenbewertung stiegt damit auf satte 3,2 Milliarden Dollar. Blockstream gehört damit neben Fireblocks oder Paxos zu den wichtigsten Infrastruktur-Anbietern im Blockchain-Bereich.

Als Investoren kommen die Investmentgesellschaft Baillie Gifford sowie iFinex, das Unternehmen hinter dem Stablecoin Tether und der Exchange Bitfinex, an Bord. Sie gesellen sich zu den Bestandsinvestoren, zu denen unter anderem die Digital Currency Group, Blockchain Capital, Horizon Ventures oder Koshla Ventures gehören.

Den Investoren geht es darum, dass Blockstream eine der weltweit führenden Firmen bei Blockchain-Infrastruktur ist. Gründer Adam Back ist einer Personen, die früher im engen Austausch mit Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto standen und ist auch dafür bekannt geworden, im Bitcoin-Streit, der zur Abspaltung von Bitcoin Cash 2017 führte, eine Position gegen Miner eingenommen zu haben.

Analyse: Bitpanda spielt jetzt in der Oberliga der globalen Krypto-Industrie

Im Kern der Bitcoin-Welt

Back gründete Blockstream bereits 2014 und hat mit dem jetzt milliardenschweren Unternehmen wesentliche Infrastruktur für Bitcoin aufgebaut. Das sind zum einen Mining-Services für institutionelle Investoren und Institutionen und modulare Bitcoin-Mining-Anlagen für Erneuerbare Energien, zum anderen die Sidechain Liquid Network, die schnellere Bitcoin-Transaktionen für Händler ermöglichen soll. Außerdem hat Blockstream mittlerweile sechs Satelliten in einer Umlaufbahn, die Bitcoin in Regionen ohne verlässliche Internetverbindung nutzbar machen sollen.

„Wir haben großen Respekt vor den Gründern und dem Managementteam von Blockstream und glauben, dass ihr Abwicklungsnetzwerk für Bitcoin-basierte Vermögenswerte und Wertpapiere das Potenzial hat, die Gestaltung und den Betrieb der Kapitalmärkte zu verändern“, heißt es seitens Baillie Gifford zu dem Investment. Die traditionsreiche Investmentfirma aus Schottland zeigt sich in letzter Zeit sehr aktiv in Sachen Tech-Investments.

Blockstream hat viele Partnerschaften mit zahlreichen Playern der Krypto-Industrie. So hat etwa Square investiert bzw. zählen BlockFi, Fidelity oder Galaxy Digital zur Kundschaft.

Eigene Miner in Planung

Im Zuge des Investments ist auch bekannt geworden, dass Blockstream den Hardware-Hersteller Spondoolies und dessen Team übernommen hat. Dieses stellt eigene ASICs für Krypto-Mining her – offenbar der Versuch von Blockstream, von anderen Hardware-Herstellern unabhängiger zu werden. Die Pläne mit der Übernahme sind groß.

„Die Erfahrung des Spondoolies-Teams im Bereich Bitcoin-ASIC-Design und -Entwicklung ergänzt unsere Mining-Infrastruktur der Unternehmensklasse und wird unsere kontinuierliche Expansion und Dezentralisierung des Bitcoin-Mining-Bereichs beschleunigen“, sagte Blockstream-CEO Dr. Adam Back. „Blockstream holt das Kernteam von Spondoolies an Bord und erwirbt das zugehörige geistige Eigentum, um im nächsten Jahr den weltweit ersten Miner der Enterprise-Klasse auf den Markt zu bringen.“

Die größten Krypto-Investments des Jahres 2021:

  Investment Bewertung Investoren Vertical Herkunft
FTX.com 900 Mio. Dollar 18 Mrd. Dollar Paradigm, Sequoia Capital, Thoma Bravo, SoftBank, Ribbit Capital, Insight Partners, Third Point, Lightspeed Venture Partners, Altimeter, BOND, NEA, Coinbase Ventures, Willoughby Capital, 40North, Senator Investment Group, Sino Global Capital, Multicoin, VanEck, Hudson River Trading,  Circle Exchange Hongkong
Bitpanda 443 Mio. Dollar

(Series C: 263

Series B: 180)

4,1 Mrd. Dollar Valar Ventures, Partner von DST Global Neobroker Vienna, AUT
Circle 440 Mio. Dollar 4,5 Mrd. Dollar Digital Currency Group, Fidelity Management, FTX Stablecoins Boston, USA
Blockchain.com 420 Mio. Dollar

(Series B: 120

Series C: 300)

5,2 Mrd. Dollar DST Global, Lightspeed Venture Partners, VY Capital, Google Ventures Crypto Wallet London, UK
Ledger 380 Mio. Dollar 1,5 Mrd. Dollar  10T Holdings, Cathay Innovation, Draper Esprit, Draper Associates, Draper Dragon, DCG, Korelya Capital, Wicklow Capital Crypto Wallet (Hardware) Paris, France
BlockFi 350 Mio. Dollar 3 Mrd. Dollar Valar Ventures, Galaxy Digital, Fidelity, Akuna Capital, SoFi, Coinbase Ventures Crypto Lending New York, USA
Solana Labs 314 Mio. Dollar tba. Andreessen Horowitz, Polychain Capital, Alameda Research, Blockchange Ventures, CMS Holdings, Coinfund, CoinShares, Collab Currency, Memetic Capital Blockchain San Francisco, USA
Fireblocks 310 Mio. Dollar 2,2 Mrd. Dollar Sequoia Capital, Stripes, Spark Capital, Coatue, DRW VC, SCB 10X Infrastructure New York, USA
Dapper Labs 305 Mio. Dollar 2,6 Mrd. Dollar Andreessen Horowitz, Coatue, Michael Jordan, Kevin Durant, Ashton Kutcher, Shawn Mendes, Will Smith NFT Vancouver, Canada
Bullish 300 Mio. Dollar

(+crypto assets)

tba. Peter Thiel (Thiel Capital und Founders Fund), Alan Howard, Louis Bacon (Moore Capital), Richard Li (Pacific Century Group), Christian Angermayer (Apeiron Investment Group, Cryptology Asset Group), Galaxy Digital, Nomura Exchange tba.
Paxos 300 Mio. Dollar 2,4 Mrd. Dollar Oak HC/FT Declaration Partners, PayPal Ventures, Mithril Capital, Senator Investment Group, Liberty City Ventures, WestCap, Bank of America, Founders Fund, Coinbase Ventures, FTX Blockchain Infra New York, USA
Bitso 250 Mio. Dollar 2,2 Mrd. Dollar Tiger Global, Coatue, Paradigm, BOND, Valor Capital Group, QED, Pantera Capital, Kaszek Exchange Mexico City, MEX
BitDAO 230 Mio. Dollar (+crypto assets) tba. Peter Thiel, Founders Fund, Dragonfly Capital, Pantera Capital, Alan Howard (Spartan Group), Jump Capital, Fenbushi oder Kain Warwick (Synthetix) DeFi tba.
Blockstream 210 Mio. Dollar 3,2 Mrd. Dollar Baillie Gifford, iFinex, Real Ventures, AME Cloud Ventures, AXA Strategic Ventures, Blockchain Capital, Digital Currency Group, Digital Garage, Future\Perfect Ventures, Horizons Ventures, East Ventures, Khosla Ventures, Mosaic Ventures, Seven Seas Partners Mining Montreal, Canada
Figure Technologies 200 Mio. Dollar 3,2 Mrd. Dollar Morgan Creek Capital, 10T Holdings, Digital Currency Group, Digital Capital Mgt, DST Global Mortgage San Francisco, USA
Forte 185 Mio. Dollar 1 Mrd. Dollar Griffin Gaming Partners Gaming San Francisco, USA
Helium 111 Mio. Dollar tba. Andreessen Horowitz, Alameda Research, Ribbit Capital, 10T Holdings, and Multicoin Capital Decentralized Wireless Network San Francisco, USA
TaxBit 100 Mio. Dollar 1,5 Mrd. Dollar Insight Partners Crypto Tax Service Salt Lake City, USA
Matrixport 100 Mio. Dollar 1 Mrd. Dollar DST Global, C Ventures, K3 Ventures, Tiger Global, Qiming Ventures Partners, IDG Capital, Dragonfly Capital Neobank Singapore
Amber Group 100 Mio. Dollar 1 Mrd. Dollar China Renaissance Group, Tiger Brokers, Tiger Global Management, Arena Holdings, Tru Arrow Partners, A&T Capital, Sky9 Capital, DCM Ventures, Gobi Partners, Pantera Capital, Coinbase Ventures, Blockchain.com Crypto Gateway Hongkong,  HK
OpenSea 100 Mio. Dollar 1,5 Mrd. Dollar Andreessen Horowitz, Coatue, Michael Ovitz, Kevin Hartz, Dylan Field, Kevin Durant, Ashton Kutcher, Tobi Lutke NFT marketplace New York, USA
Chainalysis 100 Mio. Dollar 4,2 Mrd. Dollar Coatue, 9Yards Capital, Benchmark, Accel, Addition, Dragoneer, Durable Capital Partners, Altimeter, Blackstone, GIC, Pictet, Sequoia Heritage, SVB Capital Blockchain Analytics New York, USA
ConsenSys 65 Mio. Dollar tba. J.P. Morgan, Mastercard, UBS, Protocol Labs (Filecoin), Maker Foundation (MakerDAO), Fenbushi, The LAO und Alameda Research Ethereum Infra New York, USA

 

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics