Channel

Blockchain

🔚⌛💰

Krypto-Börse Bitfinex ist offline – Handel stundenlang tot

© Bitfinex
© Bitfinex

Seit 10 Uhr in der Früh ist die Handelsplattform Bitfinex offline. Die Börse mit Sitz in Hongkong ringt sich durch das im Dezember angekündigte Upgrade von AWS cloud zu einer selbst designten Infrastruktur. Diese sei für den Handel mit hohem Volumen optimiert, gibt Bitfinex in einer Aussendung am Montag bekannt.

Bitfinex bis zu 7 Stunden offline

Bis zu sieben Stunden können Kunden nicht auf ihr Konto zugreifen oder Zugriff auf Futures erhalten. Am Krypto-Markt sorgen sich Händler um die Entwicklung des Bitcoin. Im Handelsvolumen von Kryptowährungen könnte sich die Handels-Blockade im Tagesverlauf bemerkbar machen.

+++ Crypto News: Was den Bitcoin-Kurs weiter hochtreiben könnte +++

Die Datenübernahme auf Bare-Metal-Server sei wegweisend für diese Branche und sei ein beachtliches Unterfangen, hieß es weiter. Fünf Minuten bevor die Platform wieder eröffnet, wird ein Alarm per E-Mail an die Kunden ausgesendet, kündigte Bitfinex an.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion