Channel

Crypto

Investment

BitDAO: Starinvestor Peter Thiel steigt groß bei geheimnisvollem DeFi-Projekt ein

Logo von BitDAO. © BitDAO
Logo von BitDAO. © BitDAO

DAO steht für „Decentralized Autonomous Organisation“ und ist spätestens seit dem Kollaps von The DAO im Jahr 2016 eine umstrittene Angelegenheit in der Krypto-Industrie. Idealtypisch wäre eine DAO eine Firma, die allen Beteiligten gemeinsam gehört und in der nicht der CEO oder Vorstand ansagt, sondern Smart Contracts oder gar eine AI die Regeln bestimmt – alles basierend auf Blockchain, versteht sich.

Nun nimmt das Thema, das seit Jahren herum geistert, wieder Fahrt auf. Weil nämlich niemand Geringerer als Starinvestor Peter Thiel einsteigt. Gemeinsam mit Pantera Capital, Dragonfly Capital, Founders Fund, Alan Howard (Spartan Group), Jump Capital, Fenbushi oder Kain Warwick (Synthetix) werden satte 230 Millionen Dollar in eine Projekt namens BitDAO gepumpt. Auch die Krypto-Exchange Bybit aus Singapur beteiligt sich an der Runde. Das ist eines der größten Investments, das die Krypto-Industrie dieses Jahr gesehen hat (siehe Liste unten).

Decentralized Autonomous Organisations: „The AI would be the CEO and pay the workers with Bitcoins“

Finanzmittel für DeFi-Projekte

Noch ist nur vage bekannt, was BitDAO plant. Ziel ist offenbar, dick in den Bereich Decentralized Finance (DeFi) einzusteigen und Finanzmittel für DeFi-Projekte durch Zuschüsse und Token-Swaps bereit zu stellen. Der Pool von Vermögenswerten sollen dabei eben nicht von Fonds-Managern, sondern von einer DAO kontrolliert werden. Die Vermögenswerte können verwendet werden, um Partnern Liquidität zur Verfügung zu stellen und neue Protokolle zu finanzieren, etwa dezentrale Börsen oder Kredit-Protokolle.

Das erinnert natürlich zumindest ein wenig an die Funktion, die sonst ein Fonds oder eine Bank übernehmen würde, wobei im Falle von BitDAO wohl Krypto-Assets zur Finanzierung gestellt werden und keine Dollar oder Euro. Als Plattform dient Ethereum für BitDAO – also jene Blockchain, auf der etwa auch die dezentrale Exchange Uniswap aufgebaut ist. Investor Thiel, bekannt für sein libertäres Weltbild, gefällt die Idee, neue DeFi-Projekte unabhängig von Grenzen und Regulierungen zu finanzieren, vermutlich recht gut.

Neu ist die Idee, eine DAO Vermögen und Investitionen verwalten zu lassen, übrigens nicht. Der Tracking-Seite DeepDAO zufolge stehen aktuell weltweit Krypto-Assets im Gegenwert von mehr als 500 Millionen Euro unter Verwaltung von DAOs. DeFi gilt vielen als großes Wachstumsfeld – und der Einstieg von Peter Thiel in den Bereich bestätigt das. Der Investor ist etwa auch bei Bitpanda, Bullish/block.one oder BlockFi investiert.

Investment Bewertung Investoren Vertical Herkunft
Ledger 380 Mio. Dollar 1,5 Mrd. Dollar  10T Holdings, Cathay Innovation, Draper Esprit, Draper Associates, Draper Dragon, DCG, Korelya Capital, Wicklow Capital Hardware-Krypto-Wallet-Hersteller Paris, Frankreich
BitDAO 230 Mio. Dollar tba. Peter Thiel, Founders Fund, Dragonfly Capital, Pantera Capital, Alan Howard (Spartan Group), Jump Capital, Fenbushi oder Kain Warwick (Synthetix) DeFi tba.
Bullish 300 Mio. Dollar tba. Peter Thiel (Thiel Capital und Founders Fund), Alan Howard, Louis Bacon (Moore Capital), Richard Li (Pacific Century Group), Christian Angermayer (Apeiron Investment Group, Cryptology Asset Group), Galaxy Digital, Nomura Exchange tba.
Solana Labs 314 Mio. Dollar tba. Andreessen Horowitz, Polychain Capital, Alameda Research, Blockchange Ventures, CMS Holdings, Coinfund, CoinShares, Collab Currency, Memetic Capital Blockchain-Netzwerk, Cryptowährung San Francisco, USA
Circle 440 Mio. Dollar tba. Digital Currency Group, Fidelity Management, FTX Stablecoins Boston, USA
Paxos 300 Mio. Dollar 2,4 Mrd. Dollar Oak HC/FT Declaration Partners, PayPal Ventures, Mithril Capital, Senator Investment Group, Liberty City Ventures, WestCap Blockchain Infra New York, USA
BlockFi 350 Mio. Dollar 3 Mrd. Dollar Valar Ventures, Galaxy Digital, Fidelity, Akuna Capital, SoFi, Coinbase Ventures Crypto Lending New York, USA
Blockchain.com 300 Mio. Dollar 5,2 Mrd. Dollar DST Global, Lightspeed Venture Partners, VY Capital, Google Ventures Crypto Wallet London, UK
Bitpanda 170 Mio. Dollar 1,2 Mrd. Dollar Valar Ventures, Partner von DST Global Broker Wien, Österreich
Dapper Labs 305 Mio. Dollar 2,6 Mrd. Dollar Andreessen Horowitz, Coatue, Michael Jordan, Kevin Durant, Ashton Kutcher, Shawn Mendes, Will Smith NFT Vancouver, Kanada
ConsenSys 65 Mio. Dollar tba. J.P. Morgan, Mastercard, UBS, Protocol Labs (Filecoin), Maker Foundation (MakerDAO), Fenbushi, The LAO und Alameda Research New York, USA

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics