Channel

Startups

Werbung

Bist du Österreichs nächster Entrepreneur Of The Year?

EY Entrepreneur Of The Year Gala 2019 in der Hofburg. © EY
EY Entrepreneur Of The Year Gala 2019 in der Hofburg. © EY

EY sucht die herausragenden Unternehmerpersönlichkeiten und inspirierenden Geschichten des Jahres – jetzt bewerben!

Gerade in stürmischen und wirtschaftlich herausfordernden Zeiten sind die Geschichten von Gründerinnen und Gründern bzw. Unternehmerinnen und Unternehmern Vorbild, Inspiration und Leuchttürme des Optimismus. Die Coronakrise und ihre Auswirkungen werden auch das kommende Jahr prägen. Für die Bewältigung dieser historischen Herausforderung braucht es eine Eigenschaft, die Entrepreneure ganz besonders auszeichnet: Die Fähigkeit und den Willen, aufzustehen.

„Aufstehen“ ist auch das Leitthema des EY Entrepreneur Of The Year 2021

Dieses Aufstehen hat viele Facetten: Aufstehen für den Neustart nach der Krise. Aufstehen für Überzeugungen und Werte. Aufstehen, um Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt übernehmen. Aufstehen für sichere Arbeitsplätze der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Oder Aufstehen für eine solidarische, vielfältige und tolerante Gesellschaft.

Der EY Entrepreneur Of The Year 2021 bietet eine Bühne für Gründerinnen und Gründer bzw. Unternehmerinnen und Unternehmer, ihre Geschichte zu erzählen und so Zuversicht und Mut für den Neustart nach der Coronakrise zu stärken.

Jetzt für den größten Unternehmerpreis der Welt bewerben!

Die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY Österreich zeichnet diese erfolgreichen und inspirierenden Unternehmerinnen und Unternehmer in diesem Jahr bereits zum 16. Mal mit dem EY Entrepreneur Of The Year aus.

Bewirb dich jetzt mit deiner unternehmerischen Geschichte für den größten und begehrtesten Unternehmerpreis der Welt oder empfehle eine herausragende Unternehmerpersönlichkeit.


Zur Bewerbung bzw. Nominierung für de EY Entrepreneur Of The Year 2021 kommst du unter bewerbung.eoy.at


Die Schwerpunkte und Kategorien des EY Entrepreneur Of The Year 2021 im Zusammenhang mit „Aufstehen“ spiegeln die großen Megatrends unserer Zeit wider: Digitalisierung, Innovation, Nachhaltigkeit, Greentech und Impact.

In Österreich vergibt EY den Award 2021 in den folgenden Kategorien:

  • Startups: „Aufstehen für unternehmerische Verantwortung“
  • Social Entrepreneur: „Aufstehen für gesellschaftlichen Mehrwert“
  • Innovation & Hightech: „Aufstehen für technologischen Fortschritt“
  • Nachhaltigkeit & Greentech: „Aufstehen für nachhaltiges Wirtschaften“

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden im Rahmen einer feierlichen Gala am 15. Oktober 2021 ausgezeichnet. Weitere Informationen zum Wettbewerb bzw. Programm sowie Impressionen der diesjährigen Verleihung findest du unter eoy.at.

Werde Teil des größten Netzwerks erfolgreicher Unternehmerpersönlichkeiten!

Der EY Entrepreneur Of The Year wird in über 60 Ländern vergeben. Sie alle vereint ein Gedanke: ein globales Netzwerk der besten Unternehmerinnen und Unternehmer der Welt zu schaffen und sie mit zahlreichen Treffen untereinander zu vernetzen. Mittlerweile sind bereits über 50.000 Unternehmerinnen und Unternehmer Teil dieses hochkarätigen Netzwerks. Jedes Jahr bewerben sich über 5.000 Entrepreneure weltweit für den EY Entrepreneur Of The Year Wettbewerb. Werde Teil dieser einzigartigen Community.

Das sind die Teilnahmebedingungen

  • Du hältst einen wesentlichen Anteil am Unternehmen und trägst das wirtschaftliche Risiko.
  • Du hast eine aktive Position im Unternehmen und bist maßgeblich für das Wachstum in den letzten Jahren verantwortlich.
  • Der Unternehmenssitz liegt in Österreich.
  • Im Jahr 2020 waren mindestens 20 Mitarbeiter (10 Mitarbeiter für Start-up- Unternehmen) in deinem Unternehmen beschäftigt.
  • Das Unternehmen besteht seit mindestens drei Jahren (zwei Jahre für Start-up-Unternehmen).
  • Startup-Unternehmen haben im Jahr 2020 einen Umsatz von mindestens 1 Mio. Euro erwirtschaftet.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion

Mehr von Trending Topics