Basenbox: Natürliche Mahlzeiten aus dem Supermarkt-Regal

So versucht Basenbox möglichst vielen Menschen basische Ernährung zugänglich zu machen.👀 Artikel: https://www.trendingtopics.at/basenbox-2020/

Gepostet von TrendingTopics.at am Montag, 27. April 2020
Sponsored Story

Basenbox: Natürliche Mahlzeiten aus dem Supermarkt-Regal

Basische Ernährung, die unkompliziert zubereitet ist und gut schmeckt, ist oft eine Herausforderung. Mal hat man nicht die notwendige Zeit oder vielleicht auch nicht die passende Ausstattung, um frisch zu kochen – im Büro zum Beispiel. Dafür will das österreichische Startup Basenbox eine Lösung bieten. In ihrer Wiener Küche kochen die vier Gründer täglich frische Mahlzeiten und verschicken sie. Zusätzlich gibt es Basenbox-Gerichte als Frühstück oder Suppe im Supermarkt.

Basische Ernährung für möglichst Viele

„Die Grundidee ist, dass wir basische Ernährung möglichst einfach und möglichst vielen Menschen zugänglich machen wollen“, sagt Mitbegründer Lukas Lovrek. „Deshalb haben wir letztes Jahr unsere Supermarkt-Linie gestartet, die bei Spar erhältlich ist – es gibt dort zwei Frühstücke und zwei Suppen. „Die Produkte schmecken hervorragend, sind außergewöhnlich und einzigartig im österreichischen Lebensmittelhandel“, erklärt Johannes Holzleitner von Spar.

„Wenn wir es schaffen, dass unsere Kunden statt einer Leberkässemmel zu einer Suppe oder einem Frühstück greifen, haben wir schon gewonnen. Man spürt einfach, dass es einem danach besser geht“, so Lovrek. Die Mahlzeiten seien alle mit viel Obst oder Gemüse, mit Hülsenfrüchten und Vollkorn-Getreide zubereitet und man müsse sich keine Sorgen machen, „dass etwas drin ist, was nicht reinsollte“.

Mehr anzeigen