Channel

Blockchain

⛓️⛓️⛓️

Auswirkungen der Blockchain auf die Gesellschaft

© Pixabay
© Pixabay

Transparente Datenströme, Privatpersonen als Stromhändler, manipulationssichere eVoting-Systeme – die Blockchain könnte grundlegend ändern, wie die Gesellschaft funktioniert. Doch man muss sich auch Fragen, welche Auswirkungen die Technologie auf die Privatsphäre und die Kontrolle des Einzelnen über seine eigenen Daten hat.

Wie wird die Blockchain die Gesellschaft verändern?

Nur ein paar Beispiele: Menschen ohne Bankkonto erhalten Zugang zum Finanzsystem, Wahlen können transparent und manipulationssicher abgehalten werden, Datenströme werden transparent, Produktpiraterie kann reguliert werden, ganze Kostenstellen sind plötzlich obsolet: Die Blockchain hält viele Bereiche offen, in der sich die Gesellschaft verbessern kann. Zum ersten Mal in der Geschichte der Datenstruktur löst eine Technologie das Double-Spending-Problem ohne zwischengeschaltete Instanz. Damit erfindet sich durch die Blockchain nicht nur das Internet neu, sondern greift direkt in weite Teile der heutigen ökonomischen und soziologischen Strukturen ein.

Ist die erste globale Währung eine Kryptowährung?

Die Kryptowährungen stecken in den Kinderschuhen. Die Scaling-Debatten zeigen, dass Bitcoin nicht standhalten wird. Aber der erste Anwendungsfall der Blockchain setzt Fantasie frei und wird die öffentliche Debatte über digitale Datenstrukturen, die eine Währung darstellen, maßgeblich beeinflussen. Bitcoin ist für die Kryptowährungen, was MySpace für die sozialen Netzwerke war. Denn: Die Distributed Ledger-Technologie wird in den kommenden Jahren noch ganz neue Fähigkeiten und Funktionen hervorbringen, die dem heutigen Bitcoin technisch weit überlegen sein werden.

Birgt die Blockchain auch Gefahren?

Identitätsabfragen in sozialen Medien, Geo-Tracking in Kombination mit Big Data – wenn unsere Spuren, die wir im Internet hinterlassen, unveränderlich und nicht löschbar auf einer Blockchain abgespeichert werden, ist der Weg zum gläsernen Menschen praktisch vollzogen. Die Daten können durch die Blockchain in einer nie da gewesenen Dichte kombiniert und ausgelesen werden.

Anmerkung: Dieser Beitrag entstand in redaktioneller Unabhängigkeit mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen

Realtime Prices