Sponsored Story

Auf Comedy Central Austria sind ‚Friends‘ immer willkommen! 100% Humor für Ihre Werbung.

© Presse Comedy Central, We love your brand like Ross loves Rachel
© Presse Comedy Central, We love your brand like Ross loves Rachel

Man nehme 6 junge Menschen, die heißeste Metropole der Welt und literweise Kaffee – und schon erhält man eine der besten Sitcoms aller Zeiten: Friends! Die Serie bleibt bis heute ein Phänomen unserer Popkultur. Seit der Erstausstrahlung sind immerhin mehr als 20 Jahre vergangen, doch es gibt immer noch jede Menge Fans. Ab 4. Dezember 2017 haben Ross, Rachel, Joey, Phoebe, Chandler und Monica eine neue Heimat im österreichischen Fernsehen. Comedy Central Austria zeigt dann alle 10 Staffeln, das sind insgesamt 236 Folgen, von „Friends“ täglich ab 21:15 Uhr und erweitert so sein Angebot für die Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen.

Doch das ist nicht die einzige internationale Sitcom, die Comedy Central Austria-Zuseher mit einer kräftigen Portion Humor durch den Abend bringt. Aktuell läuft die erste Staffel der hochgelobten US-Serie „Detroiters“ als Österreich-Premiere (mittwochs um 23:00 Uhr) sowie die sympathischen Klassiker „Alle lieben Raymond“ (Montag-Donnerstag ab 22:05 Uhr) und „Die wilden Siebziger“ (wochentags um 18:20 Uhr und 21:15 Uhr).

Comedy Central Austria macht’s lustig

Neben humorvollen Sitcoms bietet der Programm-Mix der wichtigsten Entertainment TV-Marke von den besten Animationsserien für Erwachsene, über Sketch-Shows, bis hin zu hochwertigen Eigenproduktionen und gefeierter politischer Satire alles, was das Comedy-Herz begehrt – ganz nach der Vision „Make life funnier“:

„There is a funny side to everything. We know it, when we see it. And we have the cojones to say it.”

Mit diesem Ansatz ist Comedy Central Austria besonders bei seinen männlichen Fans im Alter zwischen 18 und 39 Jahren ein absoluter Hit-Garant. Zu den aktuellen Programmhighlights zählen Formate wie die Eigenproduktion „CCN: Comedy Central News“ mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 4,1% in der Kernzielgruppe der Männer 18-39 Jahre, Classics wie „Bob’s Burgers“ mit 3,1% oder „The President Show“ mit 2,2% durchschnittlichem Marktanteil in eben jener Zielgruppe.*

CC:NEWS – Lokale Eigenproduktion geht in die 2. Staffel

© Viacom/Jens Jeske, Zweite Staffel “CCN: Comedy Central News” im Frühjahr 2018
© Viacom/Jens Jeske, Zweite Staffel “CCN: Comedy Central News” im Frühjahr 2018

„Wir machen’s lustig“ – Frei nach diesem Motto steht Comedy Central Austria nicht nur für die coolsten Comedy-Formate aller Zeiten, sondern auch dafür, in alltäglichen Dingen das Amüsante zu sehen. So wie News-Anchor Ingmar Stadelmann im eigens vom TV-Sender entwickelten News-Format „Comedy Central News“ (kurz: CCN), in dem er relevante Themen mit gehörig viel Ironie aufs Korn nimmt. Denn wer sagt, dass tagesaktuelle Nachrichten immer ernst und sachlich vorgetragen werden müssen? Im Frühjahr 2018 geht das erfolgreiche Format deswegen auch in die 2. Staffel.

Noch mehr Comedy

Eine Invasion des guten Humors, der man 2017 nicht entgehen konnte und die uns bestimmt auch 2018 mit Show-Neuauflagen, neuen Staffeln und exklusiven Eigenproduktionen wieder kräftig zum Lachen bringen wird. Positionieren Sie sich in diesem garantiert nie langweilig werdenden Umfeld.

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Comedy Central Austria:

Mag. Ralf Schalkhammer
Sales Director Goldbach Media
+43 1 370 88 08 775
ralf.schalkhammer@goldbachaustria.at

*Quelle: AGTT/GfK TELETEST; Evogenius Reporting; 03.11.2017-16.11.2017; personengewichtet; inclusive VOSDAL/Timeshift; Standard

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen