Channel

Startups

Einstieg

anna-kauft.at: Handelsverband beteiligt sich an regionaler Suchmaschine

© anna-kauft.at / Trending Topics
© anna-kauft.at / Trending Topics

Es ist eine Kooperation, die eigentlich auf der Hand liegt. Denn sowohl der Handelsverband als auch anna-kauft.at haben, angetrieben durch die Corona-Krise, ihre Listings von lokalen Händlern als Kontrapunkt zu Amazon und Co. im vergangenen Jahr stetig ausgebaut. Nun folgt eine Zusammenarbeit auf gesellschaftsrechtlicher Basis. Der Handelsverband beteiligt sich mit 2 Prozent an der Firma EngageMedia GmbH, die hinter der regionalen Suchmaschine steckt. Es fließt kein Geld, dafür gibt es eine enge Zusammenarbeit im eCommerce-Bereich.

„Anna-kauft.at wurde schon zu Beginn der Corona-Krise als Händlersuche in Rekordzeit entwickelt. Der Handelsverband hat den Ausbau mit großem Interesse verfolgt und unterstützt. Wir sind überzeugt, dass die Plattform und deren innovative Technologie den heimischen Handel massiv vorantreiben werden und freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit. Unser gemeinsames Ziel ist die Unterstützung österreichischer Online-Händler durch mehr Sichtbarkeit im Netz. So können wir die digitale Transformation vorantreiben“, so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes, in einer Aussendung.

anna-kauft.at: Regionale Suchmaschine soll zum One-Stop-Shop werden

Größtes Produktverzeichnis in Österreich als Ziel

Geplant ist nun, das Webshop-Verzeichnis www.kaufsregional.at, das der Handelsverband betreibt, und anna-kauft.at zusammenzuführen. Bei der regionalen Suchmaschine sind 84.000 Produkte von 2.000 österreichischen Onlineshops zu finden, nun sollen weitere 5.000 Händler, die bei kaufsregional.at zu finden sind, ihren Weg zu anna-kauf.at finden. Die Registrierung und Listung bei anna-kauft.at ist für die heimischen Online-Shops kostenlos möglich.

Aktuell werden die Onlineshops der Händler von unserer Crawler-Technologie täglich aktualisiert. Zusätzlich gibt es nun die Möglichkeit, alle Onlineshop-Systeme mittels Produktfeeds anzubinden und tagesaktuell ohne Mehraufwand in der Suchmaschine listen zu lassen“, erklärt anna-kauft.at-CEO Florian Bauer, „So möchten wir das größte Produktverzeichnis österreichischer Händler werden und die Suchergebnisse stetig verbessern.“

Die EngageMedia GmbH ist mehrheitlich im Besitz der MoonHolding GmbH, die wiederum an einer Reihe weiterer Unrternehmen beteiligt ist – darunter etwa dem AI-Startup MoonVision oder dem Job-Portal devjobs.at. Der Handelsverband ist als Verein beteiligt. Seinen Statuten zufolge ist der Verein berechtigt, sich an ertragsorientierten Unternehmen zu beteiligen, um die ideellen Zwecke des Verbandes zu erreichen.

Dishtracker: Neues Spin-off von AI-Startup MoonVision bringt Speisenerkennung in Kantinen

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen

Mehr von Trending Topics