Channel

Startups

KOSMETIK

Wiener Kosmetik-Startup Addmixx pimpt deine Gesichtscreme

Addmix © Gerry Frank Photography 2018 puls4
Addmix © Gerry Frank Photography 2018 puls4

Jede Haut ist unterschiedlich und ihre Ansprüche ändern sich ständig. Die Pflege sollte auf sie abgestimmt sein. Addmixx bietet hochkonzentrierte, reine Wirkstoffessenzen, die mit jedem beliebigen Kosmetikprodukt gemischt werden können. So kann man seine herkömmliche Gesichtscreme je nach Bedarf um Sonnenpflege, Vitamin C oder Alpha-Hydroxy-Säure (AHA) pimpen.

Gründerin erfüllt sich mit eigener Marke einen Traum

Die Niederösterreicherin Andrea Weinzierl gründete das Kosmetik-Unternehmen im Jahr 2018. Laut Homepage sei ihr Team seit über 25 Jahren in der Kosmetik-Industrie tätig. Bei internationalen Luxus-Marken gesammelte Erfahrungen würden bei der Herstellung und Konzeption der eigenen Produkte mit einfließen. Nun habe man sich mit der eigenen Marke einen Traum erfüllt.

Creme mit Vitamin C und Co. feintunen

Bisher wurden acht verschieden Produkte entwickelt von denen vier schon auf dem Markt sind: „SPF 50 Sun Shield“ enthält einen Lichtschutzfaktor 50, „Detox & Anti-Pollution“ verspricht Umweltschadstoffe abzuwehren, „A.H.A Radiance“ enthält Fruchtsäuren, die die Erneuerung der Haut anregen sollen und „Vitamin C Glow Revivial“ will mit Vitamin C die Haut länger faltenfrei halten.

+++ 2 Minuten 2 Millionen: Der Stream, die Startups, die Deals +++

Die Anwendung ist denkbar einfach. Man mischt einfach zwei bis drei Tropfen der Addmixx-Essenz in der Hand zur Creme oder zum Make-up hinzu und trägt seine Pflege wie gewohnt auf. Jeder erhält so seine eigene maßgeschneiderter Hautpflege. Derzeit sind die kleinen 15ml-Fläschchen im eigenen Online-Shop für 29,90 Euro erhältlich. Auch bei Bipa werden Addmixx-Essenzen in 10ml-Fläschchen für 24,99 Euro angeboten.

Am Dienstagabend tritt Andrea Weinzierl bei der Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen auf und versucht mit ihrem Pitch ein Investment für ihre Essenzen-Serie zu ergattern. Für einen Kommentar war sie zunächst nicht erreichbar.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion