Channel

Blockchain

Mobility

Ab Oktober kann man sich in Österreich einen Tesla leihen und mit Bitcoin bezahlen

Bitcoins. © Shutterstock/Robin Consult
Bitcoins. © Shutterstock/Robin Consult

Der Tesla-Autovermieter Greenride hat sich auf die Verleihung von Elektroautos spezialisiert – und nimmt ab Oktober auch Bitcoin-Zahlungen entgegen. Vermietet werden Model S und Tesla Model X in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Kitzbühel, Innsbruck und Klagenfurt, je nach Modell bezahlt man ab 99 Euro/Tag (Model S 70D). Das Model X mit seinen Flügeltüren schlägt teurer zu Buche, und zwar mit 299 Euro pro Tag. Kunde sollen nur mehr eine Wallet, also eine App am Smartphone, in der die Botcoins gespeichert sind, benötigen, um zu bezahlen.

Bitcoins greifen immer mehr um sich. Auch der MAXX Business Group, ein Betreiber von Freizeitparks (z.B. Laser Tag, Trampolinpark, Escapespiel, Virtual Reality) setzt auf Kryptowährungen und will künftig Bitcoins als Zahlungsmittel ermöglichen. „In Umfragen haben wir festgestellt, dass gerade Besucher von Entertainmentparks den Kryptowährungen gegenüber sehr aufgeschlossen gegenüber stehen“, sagt Szilard Koos, CEO der MAXX Business Group. Ein besonderes Zuckerl: Wer in den Freizeitparks mit Bitcoin bezahlt, bekommt 20 Prozent Rabatt.

Springe zu:

Be smart and nice ;)

Ganzen Artikel lesen

Realtime Prices

More Stories