Channel

Ecosystem

Event

4Gamechangers: Diese Persönlichkeiten solltest du dir auf dem Tech-Festival ansehen

Am 4Gamechangers-Festival. © Puls 4
Am 4Gamechangers-Festival. © Puls 4

Diese Woche ist es soweit: Das lange angekündigte 4Gamechangers-Festival holt drei Tage lang wichtige Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland nach Wien, um mit ihnen die technologische Zukunft und deren Chancen und Probleme zu erörtern. Auch Trending Topics wird vor Ort sein und ausführlich über die Speaker, die Präsentationen und die Startups vor Ort berichten. Das Team – Sara Grasel, Bastian Kellhofer und Jakob Steinschaden – wird mit dem neuen Trend-O-Mobil (ein Wohnmobil als Pop-up Newsroom für eine große Österreich-Tour) in der Marx Halle vertreten sein und freut sich auf viele Besuche.

Wir haben uns für euch das Programm im Detail angesehen und zeigen euch, welche Keynotes und Podiumsdiskussionen ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Mittwoch, 18. April

Am Mittwoch startet das Programm mit einem Schwerpunkt rund um Kryptowährungen, außerdem wird es viel um Startups gehen:

Johann Gevers: Der Gründer von Crypto Valley, Monetas und der Tezos Foundation, wurde unter die “Top 100  finance leaders” der Schweiz gewählt. (Keynote Speech 9:30 bis 9:35, danach Podiumsdiskussion “Cryptic Topic Cryptocurrencies – Groundbreaking revolution or neckbeaking risk?)

Fast & furious: Hansi Hansmann (Investor & Business Angel), Joerg Bartussek (Co-Founder Finnest.com), Christopher Obereder (CMO of Trade.io), Paul Polterauer (Co-Founder & CEO Herocoin), Claus Raidl (President of the Austrian Nationalbank), Philipp Kinsky (Founder & Partner Herbst Kinsky), Bernhard Engel (Partner PwC Austria) und Thomas Schaufler (Chief Retail Officer Erste Bank Oesterreich) diskutieren mit Eveline Steinberger-Kern (Blue Minds Company) über die Zukunft der Finanzwelt. (11:35 bis 12:20)

Natural born austrians bureaucracy: Klaus Müller (CEO & Partner 123sonography), Sepp Schellhorn (Delegate National Council NEOS), Thomas Schaufler (Chief Retail Officer, Erste Bank Oesterreich), Katia Wagner (Founder BeautyBar), Martin Mössler (CEO Science Park Graz) und Fabian Ladda (UBER) diskutieren mit Corinna Milborn (PULS4) über die Vor- und Nachteile der heimischen Bürokratie. (13:05 – 13:50)

Fuck-up Speech: Investor Oliver Holle (Founder und CEO des VC Speedinvest) spricht über Scheiter- und Fehlerkultur in der Startup-Welt (14:50 bis 15:05). Anschließend diskutieren in zwei Tranchen Startups aus ihrer eigenen Erfahrung mit Rückschlägen: Niko Bogianzidis (Co-Founder Öklo), Christian Leidinger (Founder Die Koje), Paul Varga (CEO & Co-Founder Playbrush), Karl Edlbauer (CEO & Co-Founder Hokify), Pete Buchroithner (CEO & Founder Swell) und Christoph Richter (Founder Richter Richtets) von 15:10 – 16:00 und Marvin Musialek (CEO Amabrush) Helmut Stöber (Founder Voi Fesch), Michael Prünner (CEO Neun Weine), Travis Pittman (CEO Tourradar) und Felix Ohswald (Founder GoStudent) von 16:20 – 17:00.

Daniel Mattes (Founder and CEO of 42.cx) ist vor zwei Jahren mit seinem neuen Startup 42.cx nach Österreich zurückgekehrt und erzählt am 4GameChangers erstmals, was hinter der KI-Firma steckt. (18:40 – 18:45)

Donnerstag, 19. April

Der “4Gamechangers”-Tag steht im Zeichen der großen technologischen Entwicklungen wie Blockchain, Roboter, Künstliche Intelligenz und Elektromobilität.

Convenience vs. Privacy: Roger Hänni (Co-Founder & CEO Datum), Shermin Voshmgir (Founder BlockchainHub), Reggie Bradford (Senior Vice President, Startup Ecosystem & Accelerator Oracle), Antonio Garcia Martinez (Author and tech-entrepreneur) und Peter Bosek (Erste Group Bank AG) und Corera Gordon (BBC) diskutieren mit Corinna Milborn von Puls 4 darüber, wie und ob wir unsere Macht an Facebook und Co. abgegeben haben. (10:45 bis 11:30)

Alex Tapscott, Autor von “Blockchain Revolution”: Der Sohn von Don Tapscott ist Gründer und CEO von NextBlock Global, einer Investmentfirma für Blockchain-Firmen. In seiner Keynote wird er den Trend rund um Kryptowährungen und der dahinter liegenden Technologie erläutern. (Keynote Speech, 13:00 bis 13:30 Uhr)

iRobots or ourRobots: Jay Tuck (Journalist & Defence Expert), Lutz Kloke (Founder & CEO Cellbricks), Elisabetta Castiglione (CEO A1 Digital), Tabitha Goldstaub (Co-Founder CognitionX), Natasha Vita-More (Philosoph) und Robert Trappl (Head of the Austrian Research Institute for Artificial Intelligence) sprechen mit updatemi-Gründer Michael Hirschbrich darüber, ob Künstliche Intelligenz die Herrschaft übernehmen kann – oder auch nicht. (14:00 bis 14:45)

Hermann Hauser, Investor: Der bekannte Startup-Investor und Unternehmer, der in Cambridge und in Tirol viel Einfluss hat, wird Einblicke in sein Denken geben. (Keynote Speech, 14:45 bis 14:55)

The future of moving: does e-mobility bring us everywhere or nowhere?: Werner Hoffmann von der WU Wien wird mit Markus Kreisel (Founder & CEO Kreisel Electrics), Stefan Pierer (CEO KTM Industries AG), Aric Dromi (Futurologist, Digital Philosopher), Wilfried Weitgasser (CEO & Chief Digital Officer Porsche Austria), Alexander Kotouc (Head of Product Management BMWe) und Marcus Grausam (CEO & CTO A1 Telekom Austria) die Zukunftsaussichten von elektrischen Autos erörtern. (17:30 bis 18:10)

Stefan Sagmeister, Designer: Der in Österreich geborene und heute von New York aus arbeitende Star-Designer (“The Happy Show”) wird Einblicke in seine Werke und sein Denken geben. (19:25 – 19:35, Keynote Speech)

Freitag, 20 April

Der dritte Tag des Festivals läuft unter dem Namen „4Future“ und widmet sich Themen wie Education und eSports:

Tanmay Bakshi: Der Software-Entwickler bei IBM Watson wird sich dem Thema Künstliche Intelligenz widmen. (Keynote 09:35 – 10:05)

How to save our schools from lagging behind to leaping beyond: Heinz Faßmann (Federal Minister of Education & Research), Maurizio Rossi (Co-Founder H-FARM), Dorothee Ritz (General Manager Microsoft Austria), Walter Emberger (Founder & CEO Teach for Austria), Matti Meri (Evaluator Teacher Education Estonia, Hungary), Alejandro Plater (CEO & COO A1 Telekom Austria) und Stefan Dörfler (CEO Erste Bank) diskutieren mit Corinna Milborn (PULS 4) über die Zukunft unseres Schulsystems. (10:50 – 11:35)

Heather Mills (Entrepreneur, Philanthropist, Founder of Pioneering International Ethical Award Winning Plant Based Vegan Food company Vbites) spricht in ihrer Keynote über Veganismus. (17:00 – 17:30)

E-Sports: Arnd Benninghoff (CEO ESL & Modern Times Group Digital) und Luca Scharpenberg (Influencer Concrafter) leiten den E-Sports-Abend am letzten 4Gamechangers-Tag ein (Keynote 19:25 – 19:35), danach findet bis 23:00 das Finale der A1 eSports League Austria statt.

Springe zu:

Ganzen Artikel lesen
Promotion